Beiträge von Haba

    So eine Unvernunft.
    Ich sage nichts mehr dazu. Na ja, doch noch was..

    Ich habe nun 3 Wochen Urlaub. Mein Arbeitgeber wollte auch nicht, dass ich verschiebe.

    Verständlich, der ist um jeden froh, der nicht da ist.

    Toll nur für mich.

    Anstatt 10Tage gebuchtem und bezahltem Urlaub in einem holländischen Funpark hänge ich nun zu Hause mit der Familie.

    Baumarkt zu und man muss das Kind auch noch bespaßen.
    Bin ich froh, nicht in einer Großstadt zu wohnen und wenigstens Gartenesien zu haben.


    Aber eigentlich wird es Zeit, noch drastischer vorzugehen.

    Siehe China und Südkorea. Singapur ist auch noch gut dabei.

    Überall anderswo explodiert der Mist.


    Luka wird es wohl als letzter in Europa feststellen. Außer er möchte die natürliche Selektion...


    Ach ja, den gemeldeten Zahlen aus BY glaube ich nicht. Auch spätestens, nach dem die ganzen unkontrollierten Heimkehrer da sind, werden wir wohl in 4 Wochen von überfüllten Krankenhäusern hören.... Oder sie sterben einfach so weg...


    Ich war Soldat im kalten Krieg in Einheiten, wo ABC nicht nur in der Schule gelernt wurde und man hat mich auf solche Dinge vorbereitet.


    Das hier ist nichts anderes als eine effektive B-Waffe.


    Daher bin ich auch schon länger mit Vorräten ausgestattet.

    In meinem Umfeld hat man mich belächelt, als ich sagte, haltet euch an die Empfehlungen vom Bundesamt für Katastrophenschutz....

    Seit 2 Wochen bin ich nicht mehr belächelt worden, sondern die mich als Spinner abgetan haben sind nun ganz still...


    Aber mit solchen Ausmaßen habe auch ich nicht gerechnet. Es ist echt schlimm und noch kein Ende in Sicht, wenigstens bei uns in Europa!


    Noch was, ist das bei den Orthodoxen nicht so, dass die bei den Feierlichkeiten in den Kirchen die Bilder küssen? Ostern steht vor der Tür..

    Na dann gute Nacht...
    Einen besseren Verbreitungsherd gibt es wohl nicht...


    Leute, die nicht krank sind, haltet euch von allem fern und wenn nötig, benutzt selbstgemachten Mund- / Nasenschutz, wenn ihr in Einkaufsmärkte oder so geht...

    Ein selbstgemachte Mund- / Nasenschutz ist besser als keiner...


    Wir haben auch schon genäht, und wird auch benutzt, wenn wir in größere Geschäfte gehen.

    Werden zwar manchmal blöd angeschaut, aber was interessieren mich andere? Nichts...

    Die meisten Kassiererinnen sitzen ja auch mittlerweile hinter Spuckschutz..

    Gehen denn die ganzen Heimkehrer nach Belarus in Quarantäne?
    Oder sind die Behörden dort komplett entspannt?

    Na ja, wenn der Fußballligabetrieb dort ganz normal weiter geht, scheinen die das Virus ja wohl nicht ernst zu nehmen.

    Warum auch? Die Grenzen rundherum sind ja zu... Oder ist die zur Ukraine noch offen?

    @ Hanie

    Natürlich kann man als Bundesbürger nach Minsk fliegen, wenn Flieger gehen und man als Deutscher einreisen darf.


    Aber wenn diese Flüge eingestellt werden, dann aber nicht auf eine Rückholaktion warten und hoffen, dass der Bund einen zurückholt!

    Also bitte auch den Rest lesen...

    Gehypte Panik ist die falsche Wortwahl.

    Hier in D gibt es zu viel Unvernunft!


    Falls das nicht eine Falschnachricht ist:

    Frage mich nur gerade, welche Nicht-EU-Bürger diese Flieger nutzen können. Man muss schon einen Aufenthaltstitel haben.

    Wer nach BY als Bundesbürger damit fliegen möchte, kann es gerne machen.

    Dann aber nicht auf eine Rückholaktion warten..


    Update vom Mittwoch, 17.18 Uhr: Für viele gelten Ausgangssperren als letztes Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Nun wurde in Deutschland die erste Ausgangssperre verhängt: Das Landratsamt Tirschenreuth in Bayern hat wegen der Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 für die Stadt Mitterteich die Maßnahme ergriffen. Die Ausgangssperre soll bis zum 2. April dauern, wie die Behörde mitteilte. In Mitterteich leben etwa 6500 Menschen. In dem Landkreis gab es bis Dienstag 40 bestätigte Coronavirus-Infektionen, wobei der Raum Mitterteich mit etwa der Hälfte den Schwerpunkt darstellte. „Das Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund wird untersagt“, hieß es in der Verfügung, die sich nur auf das Stadtgebiet und nicht auf alle Ortsteile bezieht. Zuvor sei die Bevölkerung bereits über Lautsprecher dazu aufgerufen worden, soziale Kontakte zu minimieren, berichtet der BR.


    Quelle: FrankfurterRundschau vom 18.03.2020. 17:20 Uhr

    https://news.google.com/articl…?hl=de&gl=DE&ceid=DE%3Ade

    EU einigt sich auf sofortigen Einreisestopp

    Die EU darf kein Nicht-EU-Bürger mehr betreten. Die Bundesregierung will diesen Beschluss unverzüglich umsetzen. Betroffene sollen an Flughäfen abgewiesen werden.
    17. März 2020, 19:40 UhrQuelle: ZEIT ONLINE, dpa, sk

    Einkaufen darfst du noch, aber das wird auch sehr bald eingeschränkt werden.

    Manchmal sollte man sich halt auch an die Empfehlungen (Notvorrat) vom Bundesamt für Katastrophenschutz halten und nicht in letzter Minute einkaufen/hamstern....

    Also ich hoffe mal, dass jetzt keiner mehr unnötigerweise auf eigene Faust reist.

    Wer trotzdem unterwegs ist, hat nicht kapiert, was jetzt wirklich wichtig ist und womit die Welt nun zu tun hat!


    Einfach mal Nachrichten schauen. Nur nicht RT!


    Tourismus: Übernachtungsangebote im Inland sollen nur noch zu "notwendigen" und nicht mehr zu touristischen Zwecken genutzt werden können. Das bringe es auch mit sich, "dass es keine Urlaubsreisen ins In- und auch keine ins Ausland geben soll", sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Ausdrücklich verboten werden zudem Reisebusreisen.


    Quelle Stader Tageblatt....

    Bei uns im Unternehmen gelten jetzt die Regeln:

    Keine Hände schütteln.

    Keine französischen Bussis.

    Hände waschen und in allen Halleneingängen sind Desinfiktionsautomaten für die Hände.

    Internationale Reisen und Treffen sind abgesagt oder freiwillig, außer es ist geschäftlich nicht zu umgehen, dann aber auf Quarantäne einstellen..


    und sonst, das was auch normal ist, bzw. in der Presse steht...

    Leute, das ist halt so. Persönliche Meinungen bringen nichts.
    Unsere Erfahrung war halt, dass es bei einer Umschreibung von BY Fahrerlaubnis zur D Fahrerlaubnis ein Kampf ist, dass man den BY Führerschein behalten darf und nicht zur Verwahrung beim Straßenverkehrsamt bleibt.

    Man muss eh die theoretische und die praktische Prüfung machen..

    Also kann man den Führerschein auch gleich komplett machen und man hat keinen Ärger...