Posts by Pamela

    Hallo Franz,


    mein Mann war jetzt im Dezember hier bei mir und wir haben geheiratet. Im Januar kommt er wieder zurück nach Deutschland und bleibt dann.
    Ich war diesen Januar in Belarus und es war herrliches Winterwetter mit sehr viel Schnee und -20 Grad. Vielleicht hast du das dann bald ja auch. :-)

    Hallo Franz,


    war zwar ein anderes Visum, nämlich das zur Eheschließung, aber das dauerte bei uns 8 Wochen, bis die Entscheidung kam. Und in dieser Zeit kontaktierte mich auch meine örtliche Behörde, da diese bei der Entscheidung ja mit eingebunden wird.
    Er konnte zum Glück damals noch A1 schnell Ende Mai am Goethe in Minsk ablegen. Aber als Alternative hatte ich diese Österreichische Firma gefunden, die bieten das auch an, wird auch von der Botschaft anerkannt. Das findest du bei Streamline. Vllt. gibt es das ja noch.

    LG

    Hey Dariusz,

    vielen Dank für deine Antwort, bin mal gespannt, was kommt.

    Haben auch schon überlegt über Vilnius zu fliegen (ab Frankfurt Main hin und zurück 226 p.P.) und dann mit dem Taxi zur Grenze, muss Schwiegervater uns halt abholen :-) Aber Grenze Litauen bis Minsk sind ja nur ca 150km....

    Du könntest sonst auch über Istanbul fliegen. Oder spricht für dich da etwas gegen?

    Hey,

    ich fliege auch am Samstag, 02.10. über Istanbul. Bin auch geimpft. Nehme meinen Impfpass mit, der ist ja auf englisch und ein internationales Dokument. Sollte alles gut klappen. Ich berichte dann.

    Hallo Dariusz, vielen Dank für deinen ausführlichen Text. Ich freue mich, dass alles geklappt hat. Ich werde es dir gleich tun und auch diesen Weg im Oktober gehen. Habe bei LH jetzt die Rückerstattung angefordert. Kommt bald. In ca. 2 Wochen werde ich dann buchen. Turkish airlines ab Düsseldorf nach Istanbul und von da direkt weiter nach 2,5 Stunden nach Minsk mit der gleichen Gesellschaft. Dann muss ich mich um nichts kümmern. Der Preis ist auch echt gut. Das war ich gesehen habe ist der gleiche Preis wie die Lufthansa nimmt aber man darf bei TA sogar 30kg als Koffer dabei haben. Da ich denke LH wird weiterhin nicht fliegen mache ich es so. Ab Ende Juli zeigt es sich ja, ob die Aussetzung verlängert wird. Aber ist wohl wahrscheinlich. Werde dann hoffentlich meinen Oktober in Belarus verbringen können, solange nicht was anderes noch passiert.

    Die Grenze ist doch zu oder? Auf der Seite des Auswärtigen Amtes steht, dass man nur derzeit über Land rein kann, wenn man den russischen oder Weißrussischen Pass hat oder einen wichtigen Grund. Und Visum bräuchte man sonst.

    Hallo Dariusz,


    ich finde es einfach nicht fair, dass die nicht mehr dahin fliegen.
    Bis zum 01.08. uff.. ja wie das mit Lufthansa ist weiß ich auch nicht. Bisschen Hoffnung ist da, aber wer weiß. Habe gestern umgebucht auf den 09.07. bei Lufthansa und den Rückflug entsprechend auch eine Woche später.
    Das ist echt teuer und voll der Umweg über die Türkei, kostet das Doppelte von Lufthansa, das kann ich derzeit nicht aufbringen. Wenn alle Stricke reißen müssen wir bis Oktober warten und hoffen, es geht wieder bis dahin.

    Ich buchte einen Tag vor dem Vorfall. Ich buche gleich um auf den 09. eine Woche später. Ansonsten auf den 19. falls es wieder verlängert wird. Zum Glück bin ich da flexibel mit meiner Arbeit und kann das einfach ändern. Nur halt im August und September dieses Jahr kann ich nicht weg. Deswegen hoffe ich es geht im Juli wieder. Sonst muss ich bis Anfang Oktober warten. Das ist hart. Es ist so schlimm da machtlos zu sein. Alternative für mich wäre nur mit der LOT über Polen, falls die sich anders als Lufthansa entscheiden und früher wieder fliegen. Anders werde ich nicht hin, mit Türkei ist mir zu riskant. Hoffe die ICAO sagt das ist nicht rechtens mit dem Flugverbot. Dann würde Lufthansa 100% wieder los denke ich. Ansonsten weiß ich auch nicht woran sie das festmachen..

    Ich habe mal mitgelesen bezüglich der aktuellen Fluglage. Auch ich wollte am 02.07. von Frankfurt nach Minsk. Heute dann die Ernüchterung. Flugpause verlängert bis zum 04.07. Ich werde später umbuchen auf eine Woche später und hoffen, dass es dann geht. Eine andere Möglichkeit habe ich nicht. Über Türkei ist mir zu riskant. Habe gelesen, wenn über Moskau, dann braucht man ein Visum für Belarus. Und mein Verlobter kann derzeit leider nicht zu mir, er war im April hier und hat nur noch Urlaub für unsere Hochzeit im Dezember hier in Deutschland übrig, zu der er dann zur Not auch über Moskau zu mir kommt. Diese ganze Situation ist derzeit echt nervenaufreibend. Macht mich fertig diese Ungewissheit.

    Bisher ist weiterhin nichts Neues und auch nicht angekommen. Nun sind es am Montag dann 3 Wochen. Vorsorglich wird ein neuer Termin zur Beglaubigung gemacht und wenn der Brief in 1,5 Wochen nicht bei mir ist kommt das ganze in neu per dhl Express zu mir. Das sollte sicher klappen, da ist der Preis dann auch egal.

    Hallo, ja das stimmt das kann ich hier erst sehen, wenn es hier gescannt wurde. Nur das es so lange dauert macht mir Sorgen. Also mein Einschreiben nach Belarus dauerte 2,5 Wochen und das wäre am 02.03. hoffe es kommt nächste Woche. 😰 Bei der Belpost steht seit dem 19. Versand ins andere Land.

    Hallo :-)

    Mein Verlobter hat am 17.05. einen Brief per Einschreiben mit Priorität in Minsk bei der Post abgegeben. Zwei Tage später sagt der Status ins Zielland gesendet. Auf der Seite der deutschen Post kommt kein Ergebnis zur Sendung. Ist der Brief jetzt noch in Minsk am Flughafen oder in Frankfurt ungescannt? Einer Erfahrungen? Sind sehr wichtige Originale für die Anmeldung der Eheschließung. Flugzeuge sind ja bis gestern noch geflogen und seit dem 19.05. hoffe ich mal das das ein Flugzeug (LH oder Belavia) mitgenommen hat, weil jetzt steht ja alles still.
    Vielen Dank euch. :-)

    Hallo ihr lieben. :)
    Mein Partner und ich möchten im Dezember in Deutschland heiraten. Er ist Belarusse. Ich habe hier bei mir im Standesamt angefragt und eine Liste erhalten, was wir alles einreichen müssen um die Anmeldung zur Eheschließung zu erhalten, die wir dann wieder später für das Eheschließungsvisum brauchen. Unter anderem ist die Geburtsurkunde gefordert und eine Aktuelle Familienstandsbescheinigung der Heimatbehörde. Ist es richtig, dass er zu dem Standesamt bei sich gehen muss und das dort bekommt? Und ich habe hier oft von Apostille gelesen. Mein Standesamt hat das nicht erwähnt in dem Dokument. Aber diesbezüglich rufe ich mal an dort. Aber kennt sich jemand mit der Familienstandsbescheinigung aus und wie man das bekommt etc.?
    Danke euch. :)