Posts by Kuppi63

    Sind heute Nacht zu Hause angekommen.

    Sind über Privalka gefahren. Wir waren das einzige Auto und waren nach 45 Minuten durch. Es ist ein Umweg von 170 km und 2 Stunden mehr Fahrzeit.

    Angeblich sollten in Bobrowniki und Brest auch keine Autos stehen, aber bevor wir uns von den Polen schikanieren lassen, sind wir über Litauen gefahren.

    Die Litauer haben auch nur ins Auto und in den Kofferraum geschaut und nicht wie die Polen jeden Koffer aufgemacht hatten.

    sind um 3.52 Uhr an der Grenze bobrowniki angekommen. 2 Stunden bei den Polen gewartet wegen Schlange nach Belarus. Da standen wir und 2 Stunden tat sich überhaupt nichts. Als wir fertig waren durften wir noch zum Röntgen. Alle ausländischen PKW wurden geröntgt. Hat dann fastx8 Stunden gebraucht bis wir durch waren. Drüben auch eine autoschlange. Für mich ist klar nur noch über Litauen. Dann ab Lida Schneefall

    Ich wünsche eine gute Reise und schnelle Grenze.

    Wir wollen im Dezember eventuell auch über Litauen fahren. Schreib mal wie alles geklappt hat.

    Wir sind am Samstag über den Litauer Grenzübergang Loscha gefahren. Haben fast 8 Stunden auf der weißrussischen Seite gebraucht. Da kamen 3 französische Kleinbusse mit jewels 9 Tschetschenen drin.

    Alleine die Kontrolle hat 3 Stunden gekostet. Die vermummen mussten extra untersucht werden. An der Litauer Seite waren wir in 10 Minuten durch.

    Wie ich schon gemeldet hatte, war mein Schwager Mittwoch an der Grenze Bobrowniki und ist dann über Litauen zurück. Hat mal nachgefragt wann seine Nummer dran ist. Er würde da heute noch stehen.

    Wir hatten im Mai von einem Bekannten gehört, dass Ausländische Autos den doppelten Benzinpreis zahlen müssen.

    Wir haben immer in Bar gezahlt und immer die normalen Preise. In Ungarn sollen Ausländer ja auch mehr zahlen. Hat jemand was gehört?

    Michax
    das Belarus VisaFrei gilt nicht nur für die Einreise über den internationalen Flughafen Minsk, sondern auch über Landwege. Mehr dazu in unseren Reiseinformationen unter Belarus Visa Frei unter den Tab "Visafrei über Landwege". Wie darin beschrieben wurde, ist auch die Einreise über den Landweg (unter den dort genannten Voraussetzungen) der Grenzübergänge wie "Brest (Terespol)", "Bruzgi (Kuznica Bialostocka)", "Benyakoni (Salcininkai)", "Domachevo (Slawatycze)", "Peschatka (Polowce)" und "Privalka (Raigardas)" möglich ;)


    Gruss,
    Andreas

    Kusniza ist ja leider immer noch geschlossen und Slawatycze ist schon über ein Jahr zu.

    Genau so läuft es auch in Brest/Terespol, mit den Nummernschildern auf dem Anzeigesystem.


    Hallo, ich bin schon seit 2020 dabei und schreibe jetzt auch mal.


    Wir sind im Mai über Bobrownike eingereist. Mussten über 5 Stunden warten. Im roten Kanal mussten die Weißrussen alles aus dem Auto rausnehmen und auf die Waage packen.

    Dann wurde alles registriert und das hat gedauert. Wir hatten noch Glück in unserer Spur. Nebenan in der Spur haben welchen schon 10 Stunden gewartet.

    Zurück über Brest haben wir 8 Stunden gebraucht. Bei den Weißrussen 45 Minuten, aber bei den Polen bewegte sich nichts.

    Waren dann mit 3 Deutschen Autos hintereinander bei der Kontrolle und durften dann noch zum Röntgen in eine Halle fahren. Wieder eine halbe Stunde weg.