Beiträge von Waldfuxx

    Termin ist bei mir ziemlich fest. Mit mehreren Leuten zusammen wäre schon schön; zumal mit Grenz-erfahrenen.


    Bei der Einreise in die Ukraine war ich an einem ganz kleinen Übergang. Nur drei Autos vor mir. Aber die Grenzer und Zöllner, also die Ukrainer, hatten alle Zeit der Welt. Bei der Ausreise über Uschgorod bin ich auch vorgefahren, aber die Slowaken haben einfach im absoluten Schneckentempo gearbeitet und der Himmel wurde immer dunkler. Zum Glück fing‘s erst an zu regnen, als ich durch war.

    Hallo Motorradfahrer,


    ich überlege auch im nächsten Jahr mit dem Motorrad nach BY zu fahren; wahrscheinlich in der 4. Juni-Woche. Grobe Überlegung ist: von Vilnius kommend nach Minsk, dort einen Tag bleiben und dann nochmal irgendwo in der Brester Ecke eine Übernachtung. Bin aber noch nicht sicher, ob ich das überhaupt alles mache mit Visum und allem, was man da vorher braucht.
    Ich war letztes Jahr in UA. Da hat mir das Procedere an der Grenze schon gereicht und dabei habe ich bei der Einreise nur eine Stunde und bei der Ausreise knapp zwei gebraucht. Wenn ich hier lese, wie lange es nach bzw. aus BY dauern kann, habe ich eigentlich keine Lust d‘rauf.


    ABER, ich habe 1991/92 in Minsk studiert und will schon immer mal wieder dorthin, um zu sehen, was sich so getan hat. Mit dem Motorrad ließen sich so zwei Dinge verbinden; eine schöne Tour und die Neugier befriedigen.


    Wann wollt Ihr fahren?


    Ich dachte immer, eine Registrierung ist immer dann notwendig, wenn man mehr als 5 Tage insgesamt in BY bleibt und nicht nur an einem Ort.


    Wie bekommt Ihr Eure Visa ohne Einladung? Über eine bestätigte Hotelreservierung? Da bräuchte ich auch noch einen Tip, wie das genau funktioniert.


    Gruß
    Ingolf