Paket nach BY

There are 108 replies in this Thread. The last Post () by Harald.Wirtz.Düsseldorf.

  • Ableitend aus dem Thread "Zurück aus Belarus" könnte man hier im Thread Reisedaten posten.
    So wären alle User über Reisetätigkeiten, ggf. Mitfahrmöglichkeiten oder das Mitnehmen von
    kleinen Dingen, könnten dann bilateral unterhalb der User abgesprochen werden.
    Das ganze ist natürlich freiwillig und verpflichtet auch zu nichts.

  • Das hört sich ja alles verlockend an. Wird nur leider nichts. Meine liebste Reisezeit ist der Winter, richtig kalt und jede Menge Schnee muss liegen :) . In über 20 Jahren war ich nur 2 oder 3 mal im April-Mai in BY. Da haben uns fast die Muschkis, die kleinen winzigen beißenden Fliegen aufgefressen. Das ich so gern im Winter fahre können viele hier und auch in BY nicht verstehen, ist halt so.


    Man sieht sich ggf. in Gomel!

  • Stimmt, -28 C° dort sind mit den hierigen nicht zu vergleichen. Die Trockene Kälte lässt einen nicht so schnell frieren. Auch ist der Straßenstaub und eventuelle Matsch auf den Straßen der Dörfer besser zu ertragen. :) Auch sind die innenländischen Mitfahrer/Anhalter viel mehr. Bei solchen Gesprächspartnern erfährt man doch einmal die eigene Meinung der Leute. Oftmals sehr interessant und abwägbar.

  • Habe da jedes Mal ca. 40Meter Garageneinfahrt freizuschaufeln...


    :laugh: :laugh: :laugh:


    Vielleicht hin und zurueck. 15 m Garageneinfahrt wuerden wohl eher hinkommen.

  • Das hört sich ja alles verlockend an. Wird nur leider nichts. Meine liebste Reisezeit ist der Winter, richtig kalt und jede Menge Schnee muss liegen :) . In über 20 Jahren war ich nur 2 oder 3 mal im April-Mai in BY. Da haben uns fast die Muschkis, die kleinen winzigen beißenden Fliegen aufgefressen. Das ich so gern im Winter fahre können viele hier und auch in BY nicht verstehen, ist halt so.


    Man sieht sich ggf. in Gomel!



    ich bin schon bei -25 C und hohen Schnee um den Palast des Volkes in Minsk gelaufen , meine Verabredung kam verspätet ,
    das ist ein echtes Erlebnis ,
    ich habe echt gestaunt wie schnell die Strassen vom Schnee geräumt wurden

  • Hallo,


    nun ist es soweit, die Reise geht los, zwar mit einem Tag Verspätung aber sie beginnt.
    Durch Unfall und Krankheit wäre sie beinahe ausgefallen. Wenn ich in Mosyr bin, melde
    ich mich dann gern hier im Forum.
    Abfahrt 21.02. 06:30 ab Erfurt über Frankfurt/O.>> Warschau>>Terespol>>Brest>>Iwanowo>>Mosyr>>
    Pinsk>>Kalinkowitschi>>Narowlja>>Jelsk>>Gomel und Zurück.

  • Leider ist die reise inzwischen schon wieder geschichte. Wie immer zu kurz. Ein Treffen mit lieben Forumbekannten hat es auch gegeben. Bin inzwischen wieder unbeschadet zu hause eingetroffen. In den nächsten Tagen kommt ein kleiner Reisebericht!

  • Das neue Jahr ist da und damit wieder neue Reisepläne.
    Im Februar werde ich wieder nach BY aufbrechen, der Termin
    steht noch nicht ganz fest. Muss erst noch einige Firmentermine
    festlegen und dann ist BY an der Reihe.
    Wer also eine Kleinigkeit mitzugeben hat, darüber können wir gern
    reden. Den genauen Termin poste ich dann hier noch.


    Die Tour: Brest-Mosyr-Narowlja-Jelsk-Gomel-evtl. Minsk und zurück.

  • in diesem Forum mir wird ständig unterstellt, dass ich irgendwas gegen Weißrussland spreche.
    Das ist nicht so.
    Wir sprechen hier ausschließlich, über meiner Meihnung nach , über ganz schlimme Maursystem im Weissrusslnd, die uns allen stört.
    Die Mautsystem wurde überhaupt nich von Weissrussen konstruiert und entwickelt, sind betreiben, sondern von Österreicher Konzern " Kapsch TrafficCom "


    Und das war am schwerste Fellermdie weißrussische Regierung seit letzten 20 Jahre gemacht hat.


    Gott sei dank, dass die russen mindestens eigene System in Russland eingesetzt , ind nicht Hunderte Millionen ausländischen Onkel überwiesen.