Neues Mautsystem in Belarus ab 1. Juli 2013

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von karlson.

  • Belarus führt zum 1. Juli auf den ersten Abschnitten eine Maut für Lkw,
    Busse sowie für Pkw ein.


    Insgesamt sind davon ca. 3.000 Kilometer Autobahnen und Fernstraßen in
    Belarus betroffen und vor allem die viel befahrene Magistrale von Brest über
    Minsk nach Moskau.


    Die Mautgebühren sind fällig für Fahrzeuge außerhalb der Zoll Union (Belarus,
    Kasachstan, Russland)


    Die ersten Abschnitte sind:


    weiter auf


    http://www.rda.de/service/nach…hnmaut-in-belarus//2.html


    .

  • Würde mich auch mal interessieren. Wie soll die Maut umgesetzt werden? So ähnlich wie jetzt auf der M1 Richtung Minsk, wo man an Mautstellen zahlt?


    Wenn die Maut nicht zu hoch ist, zahle ich gerne. Irgendwie müssen die Straßen ja bezahlt werden.