REISEBERICHT EINREISE ÜBER VILNIUS / ZÜRÜCK MIT DEM BUS ÜBER POLEN

  • Hallo zusammen,


    wir sind am 30.12.2022 vom Flughafen Dortmund nach Vilnius geflogen.

    Flugdauer 1h 40 min.


    Ankunftszeit um 19:40 Ortszeit.


    Gegen 20:30 kam der Bus von Vilnius nach Minsk.

    Der Fahrer hat mich nur nach dem Visum gefragt.

    Meine Frau und unser Sohn hatten ja BY Pässe.


    Der Bus war ausgebucht.

    Eine Stunde später also ca 21:40 kamen wir an die Grenze.

    Wir standen dort ca. 2 Stunden....


    Es hat wie eine große Baustelle ausgesehen.

    Eine Spur für PKws und LKws.

    Die Lkws waren zum Teil schneller als wir:)


    So angekommen, kam ein Zollbeamter ins Bus hat sich nur die Pässe angeschaut.

    Bei mir natürlich die Frage.. Visum...

    Ich war nämlich der einzige mit DE Pass:)


    So dann weiter gehts.. alle raus und mit den Dokumenten sich zeigen lassen.

    Die Häuser... Pommes Bude wäre angebracht zu sagen:)

    Dort sassen zwei Frauen.. Eine war gelangweilt, die zweite war nichts besonders nett...


    So alle wieder zurück ins Bus... weiter zu der BY Grenze.


    Hier hat das Ganze auch ca. 2 Stunden gedauert.


    Zu erst ein Beamter rein, Pässe durchschauen, und natürlich bei mir die Frage nach Visum:)


    Als wir angekommen sind, hieß es.. alles Raus mit Gepäck..

    Zu erst zum Schalter Paß und Gesicht zeigen, danach Gepäck wurde durchgeleuchtet wie am Flughafen.


    So alle im Bus, dann weiter nach Minsk.... so gegen 4:30 sind wir in Minsk Buß Bahnhof angekommen.:love:


    Im großen und ganzen war die Einreise ohne Probleme.


    So jetzt das Ganze zurück.



    Am 7.1.2023 um 23:00 Uhr Abfahrt aus Minsk zu der PL Grenze.

    Hier wurde auch nach Visum bei mir gefragt:)


    So gegen 1:30 sind wir an die BY Grenze angekommen.

    Hier wurden nur wir und die Pässe kontrolliert.

    Müssten natürlich alles aus dem Bus raus ins Gebäude gehen.


    So dann wieder zurück ins Bus und weiter gehts.

    Grenzübergang Brest / Terespol.


    An der PL Grenzen standen wenige Buse aber dafür die PKW Schlange war sehr laaaaaaaaaaang.=O


    Wir sind alle mit Pässen aus dem Bus rausgekommen um Gesichter zu zeigen.

    Habe aufgrund meiner PL Sprachkenntnissen mit der sehr netten Dame ein wenig geredet sich verabschiedet und ab ins Bus.

    Keine Gepäckkontrolle nichts.....

    So das Ganze hat ca 2h gedauert. Ab nach Warschau.


    Gegen 9:20 sind wir in Warschau West angekommen, neben dem Zug Hbf.


    Wir hatte ja viel Zeit, da unser ZUG erst um 12:32 vorgesehen war.


    Um 12:32 sind wir los gefahren Richtung Berlin HBF.

    Mit kleiner Verspätung sind wir um 18:30 am Gleis 13 angekommen.


    Um 18:46 vom Gleis 14 also gegenüber kam unser ICE 542 nach Bochum.

    Wir haben jetzt gemerkt, das wir ins Deutschland sind, denn wir wurden nach den Masken gefragt8)


    So gegen 22:25 kamen wir nach Bochum.


    So Ende der Reise:)


    Ich hoffe es hat Euch gefallen:)


    Schönen Abend noch und Gruß an alle BY Freunde:)


    Dariusz


    ps: einige Bilder...

  • Mein Schwager ist Donnerstag über Litauen Grenze Kamenny Log gefahren.

    War nach Mitternacht da und innerhalb von 2 1/2 Stunden durch. Wenn vor ihm nicht jemand mit voll gepacktem Wagen wäre, hätte er es in einer Stunde geschafft.


    Er sagte, dass die Geräte von Beltol nicht mehr gültig sind. Ab 01.01.2023 gibt es Vignetten wie in Österreich.

  • Er sagte, dass die Geräte von Beltol nicht mehr gültig sind. Ab 01.01.2023 gibt es Vignetten wie in Österreich.

    Vorab vielen dank für die Information! :thumbup:


    Bezüglich der Änderung wurde auf Belarusinfo soeben ein Artikel ("BelToll: Seit 01.Januar 2023 Änderung der Zahlung für Fahrzeuge bis 3,5t") darüber verfasst sowie der Reiseratgeber zum Thema BelToll überarbeitet.


    Gruss,
    Andreas

  • Im Herbst letzten Jahres reisten wir auch mit dem Flugzeug nach Vilnius und von dort aus mit dem Bus weiter nach Minsk. Alles ohne wirklich zu warten. Bei der Rückreise mussten wir an der Grenze jedoch etwas warten, vielleicht eine Stunde, da ein anderer Bus vor uns war.

  • Hallo Pamela,


    meine Frau war auch Oktober/November für 5 Wochen in Belarus. Flug mit Ryanair von Frankfurt-Hahn nach Vilnius und mit dem Bus nach Minsk. Zurück mit dem Bus nach Vilnius und mit Lufthansa nach Frankfurt. Keine Probleme an der Grenze und schnelle Abfertigung obwohl das Busunternehmen die Fahrt eine Stunde früher wie geplant angesagt hatte wegen möglichen erhöhten Zeitaufwand an der Grenze.


    Ich hoffe das es imJuni/Juli situationsbedingt noch möglich sein wird so zu reisen weil ich plane für mehrere Wochen nach Belarus zu reisen.


    Auch Dariusz vielen Dank für die Infos, leider habe ich sehr wenig Zeit weil ich meinen Nachfolger noch gründlich anlernen muß bevor ich in Rente gehe.


    viele Grüße an Alle

    Franz