50. Jahrestag der Brester Festung

There are 2 replies in this Thread. The last Post () by Belarus.Andreas.

  • Ja eine sehenswerte Festung, ein Stück Geschichte zum großen vaterländischen Krieg!

    Ich habe es mir angesehen und weiß wovon ich spreche.

    Es muss ja furchtbar gewesen sein als der Angriff stattfand. Man war nicht darauf vorbereitet

    und konnte da auch kaum Widerstand leisten. In Moskau wollte vom Angriff ja erst mal nicht s

    gehört werden. Väterchen Stalin glaubte es erst einmal nicht.


    Es gibt auch einen Spielfilm dazu "Die Festung" meine ich. Aber der ist sehr verzehrend, hier werden

    die Soldaten der Wehmacht mal wieder etwas vertrottelt hingestellt. Bitte nicht falsch verstehen, der Angriff

    sowie der Krieg waren ein Verbrechen ohne Frage. Aber zu Beginn und während des Krieges waren die deutschen

    Soldaten alles andere als trottelig. Das traff dann wohl eher auf ihre Führer zu.