derzeitige (im Sommer) Einreise mit dem Auto

There are 3 replies in this Thread. The last Post () by Belarus.Andreas.

  • Hallo!


    Aktuell sind ja eigentlich die Land-Grenzen ja noch geschlossen. Jedoch kann nach Rückfrage beim Zoll tortzdem mit dem Auto eingereist werden, wenn (was bei mir zutrifft) man entweder die Weißrussische Staatsbürgerschaft hat oder Verwandte in in Belarus hat.


    Das wäre soweit alles OK, jedoch wollten wir im Sommer noch den Freund meiner Tochter mitnehmen, das ist laut Zoll jedoch nicht erlaubt.

    Flugzeug wäre natürlich möglich, wir wollten aber lieber mit dem Auto fahren...


    Daher die Frage objeamand zufällig schon was gehört ob die Grenzen im allgemeinen bald wieder geöffnet werden sollen?


    Besten Dank und Grüße

    Michael

  • SPDOG
    vorab willkommen bei uns im Forum und unserer stets unterhaltsamen Runde ;)


    Was den Einreisebestimmungen anbelangt, so bitte sehr ...

    Touristen

    • Ein negativen PCR-Test der nicht älter als 3 Tage ist
      Als Datum gilt das Ausstellungsdatum des PCR-Tests bis zum Ablauf des 3. Tages. Kinder bis zum 5. Lebensjahr sind von den PCR-Test befreit.
    • Eine 10-Tägige Selbstisolierung nach der Einreise
      Dies gilt jedoch nur, wenn die Einreise aus einen der gefährdeten COVID-19 Länder (ru) geschieht. Für die Selbstisolierung muss eine Anschrift angegeben werden, an welchen sich der Einreisende in die 10-Tägige Selbstisolierung begibt. Einkäufe, Behördengänge sind durch Belege (Quittungen, etc.) jedoch auch innerhalb der Selbstisolierung gestattet.
    • Einreise nur über den Flughafen Minsk
      Die Einreise muss zwingend über den Flughafen Minsk erfolgen oder seit dem 8. Februar auch über die Eisenbahnverbindung zwischen der Russischen Föderation und Belarus auf den Strecken Moskau - Kaliningrad (mit Ausschiffung / Landung nur in Minsk) und Kaliningrad - St. Petersburg.
    • Ein gültiges Visum
      Insofern nicht Visa-Frei nach Belarus eingereist wird.
    • Ein gültigen Reisepass

    Ständiger Wohnsitz oder Aufenthaltsgenehmigung und Staatsbürger

    • Eine 10-Tägige Selbstisolierung nach der Einreise
      Dies gilt jedoch nur, wenn die Einreise aus einen der gefährdeten COVID-19 Länder geschieht (ru). Für die Selbstisolierung muss eine Anschrift angegeben werden, an welchen sich der Einreisende in die 10-Tägige Selbstisolierung begibt. Einkäufe, Behördengänge sind durch Belege (Quittungen, etc.) jedoch auch innerhalb der Selbstisolierung gestattet.
    • Eine gültige Aufenthaltsgenehmigung / Pass / Reisepass


    Wann die Einreisebestimmungen gelockert und damit die Einreise nach Belarus wieder einfacher wird ist im Moment hingegen noch Ungewiss.


    Gruss,
    Andreas

  • Das heisst wenn ich das richtig verstehe, kann ich als deutscher, Staatsbürger mit meiner Frau,weissrusische Staatsbürgerin und Sohn, beide Staatsbürgerschaften ,da wir Schwiegervater besuchen ohne Probleme mit dem Auto einreisen. Muss nur ich in Quarantäne oder Alle?

  • Michax

    laut den Gesetzlichen Regelungen ist es korrekt, dass Du in diesem Fall ohne Probleme einreisen kannst. Allerdings besteht dennoch die Pflicht für Dich, einen negativen PCR-Test nachzuweisen und Dich nach der Einreise in einer 10-Tägiger Selbstisolierung zu begeben. Deine Frau und Kind(er) (wenn Belarussische Staatsbürger) sind davon jedoch nicht betroffen. Dies obliegt daran, dass Du im Gegensatz zu Deiner Frau / Kinder(n), trotz des Eheverhältnisses immer noch deutscher Staatsbürger bist. Ein guter Freund (ebenfalls deutscher Staatsbürger) welcher mit einer belarussischen Frau verheiratet ist, muss ebenso die selbe Prozedur über sich ergehen lassen. Die Ein-/Ausreise mit einen Fahrzeug stellte jedoch bei ihm bisher kein Problem dar.


    Gruss,
    Andreas