Subbotnik: Mehr als 2,3 Millionen teilnahmen