Heirat in Minsk

  • Guten Morgen andi_s


    Genau so war es.

    Wir beide ich und meine Frau waren geschieden.


    Ja, deine Freundin braucht unbedingt die Unterlagen mit Apostille.


    Es werden von Ihr 5 Unterlagen benötigt.

    ( sehe Bild )


    Wegen der Heiratsurkunde macht Euch keine Sorgen.

    Bescheinigung reicht auch.


    Wenn ich es noch im Kopf richtig behalten habe, innerhalb von 2-3 Tagen hatten wir alle Unterlagen meiner Frau zusammen bekommen.



    Gruß


    Dariusz

  • APOSTILLE-GEBÜHR UM DAS 10-FACHE ERHÖHT


    22. März 2022


    Diese Verordnung wurde auf dem nationalen juristischen Internetportal veröffentlicht.


    Nach dem 22. März kostet das Anbringen einer Apostille auf einem amtlichen Dokument 5 Grundeinheiten (160 Rubel). Davor waren es 0,5 BV (16 Rubel).


    Und die Legalisierung eines amtlichen Dokuments wurde auf BV1 (Br32) erhöht, davor - 0,5 BV (Br16).




    REFERENZ.

    Die Apostille ist eine international standardisierte Form des Ausfüllens der Informationen über die Legitimität eines Dokuments, das im Hoheitsgebiet von Ländern vorgelegt werden soll, die diese Form der Legalisierung anerkennen. Der Stempel der Apostille wird auf Originalen und Kopien von Dokumenten angebracht.


    Die folgenden amtlichen Dokumente werden mit einer Apostille versehen:


    • Von den Standesämtern und Standesamtsarchiven ausgestellte Bescheinigungen und Zeugnisse (Geburtsurkunde, Bescheinigung über das Fehlen eines Heiratseintrags usw.)
    • Auszüge aus der einheitlichen staatlichen Datenbank für Straftaten, die von den für innere Angelegenheiten zuständigen Stellen ausgestellt wurden
    • Gesundheitszeugnisse und Auszüge aus medizinischen Dokumenten, die von Gesundheitseinrichtungen ausgestellt wurden;
    • Auszüge aus dem vom Justizministerium herausgegebenen Einheitlichen Staatlichen Register der juristischen Personen und Einzelunternehmer (UGR);
    • Andere Arten von Dokumenten, bei denen die Möglichkeit der Anbringung einer Apostille bei der Prüfung des Dokuments festgelegt wird.


    Quelle (rus): https://kurjer.info/2022/03/22/apostille-documents/

  • Hallo zusammen,


    so kleines Update von der letzten Reise bzw. Visum für meine Frau und das Kind.


    Womit fange ich an...


    Ah ja die kurze Reise:)


    Ein Transit Flug zu der Zeit war nicht möglich.. somit habe ich zwei getrennte Flüge gebucht.


    Lufthansa DSSD- ISTA / Belavia ISTA -MINSK


    Gedacht war das Ganze für den 30.5.2022...


    Ich mußte kurzfristig umbuchen, weil die Zeit in ISTA wäre zu knapp für den Umstieg. ( 1 Stunde ist zu wenig )

    Somit bin ich nach ISTA geflogen dann vom Flughafen ins Hotel.

    Dort übernachtet und am nächsten Tag 15:50 nach Minsk mit Belavia geflogen.

    5h55 Flug sehr angenehm.8)

    Alle waren gut gelaunt, obwohl es war sehr warm in der kleinen Maschine.

    Kurz nach 21:05 gelandet dann ab zum Schalter..Koffer abgeholt und Willkommen in Minsk:)


    In Minsk wollte ich unbedingt meine Kreditkarten prüfen.. welche davon nicht akzeptiert wird....


    Ab nach Mcdonald.... tja was soll ich sagen.. keine der Karten wurde angenommen...:S

    Aber bei Bürger King ohne Probleme.8o


    Bei den Geschäften gab es auch keine Probleme.. nur bei SANTA.

    Nach dem ich dort paar Mal einkaufen gewesen bin wurden die Karten nicht mehr akzeptiert.:/



    Folgende Karten habe ich getestet:


    Revoult Visa

    N26

    Mastercard Gold von Advanzia

    Mastercard von TF Bank



    Von allen Karten konnte ich Geld abheben gegen Provision 7 Rub. Die Abhebung Summe spielte dabei keine Rolle.


    Auch online war kein Problem mit den Karten zu bezahlen.

    Was die Umrechnung Kurse angeht... die wahren tatsächlich unterschiedlich.. Nicht um 1-2 cent Nein viel mehr.

    Ansonsten von den Sanktionen habe ich nichts gemerkt:)


    Es klingt jetzt vielleicht komisch aber die Reisen per Flugzeug werden mir jetzt fehlen....


    So jetzt zum Visum für meine Frau und unseren kleinen Jungen:)


    Die beiden werden ende Juli nach Deutschland einreisen.

    Über Litauen von dort mit Air Baltic nach Berlin und von da nach Bochum.

    Somit ist die Reise um einiges kürzer als über ISTA.


    Davor gab es auch eine lustige Situation...

    Das Konsulat in Minsk hat es vergessen.... kaum zum Glauben.. die Unterlagen nach Bochum zusammen zu verschicken:)

    Der Konsul hat sich bei mir persönlich entschuldigt.


    Eine Woche Später waren die Unterlagen von den Jungen in Bochum.


    Meine Frau hat das Visum für die Einreise 3 Monate und der kleine 6 Monate bekommen:)

    Kinder haben mehr Glück:)


    Von meine Krankenkasse habe ich schon die Bestätigung bekommen.

    Beide werden ab dem 28.7.2022 versichert.

    Die Karten kommen in den nächsten Tagen per Post.



    Zum Schluß noch paar Bilder



    Schönen Gruß an alle Belarus Freunde:)


    Dariusz

  • Hallo Dariusz,


    das hört sich ja mal wieder positiv an nach den verherenden Meldungen. Herzlichen Glückwunsch.


    Auch meine Frau und Ich haben geplant im Dezember oder Januar nach Belarus zu reisen um Schwiegermutter, Verwandte und Freunde zu besuchen.


    Wenn es keine großen Veränderungen gibt, wollen wir mit LH von Frankfurt nach Villnius, 2:05 h, und von dort mit Bus oder Bahn nach Minsk, ca. 180 km. Da Einreise über den Landweg werde ich wohl ein Visum brauchen aber der zusätzliche Aufwand ist mir lieber als über 5 Stunden im Flugzeug und dazu noch 3 Stunden nach Istanbul und evtl. noch Hotel.


    Gruß

    Franz

  • Dariusz

    vorab vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht!

    Auch ich möchte mich an dieser Stelle anschließen und dir zu deinem / eurem Glück gratulieren :thumbup::)


    FSTE
    der Aufwand der Einreise obliegt jedoch auch an dem entsprechenden Zielort. Wenn es Minsk ist, so wäre die Ein-/Ausreise über z.B. Litauen mit weiter- bzw. ausreise nach / nach Minsk kann u.a. schneller, kostengünstiger und auch nicht so Nervenaufreibend sein wie eine Ein- oder Ausreise mit dem Flugzeug. Liegt der Zielort jedoch weiter ab vom Schuss, so kann entgegengesetzt natürlich auch ein Flug über z.B. Istanbul um des gleichen besser sein, als über einen Landweg ;)


    Gruss,
    Andreas

  • Hallo zusammen,


    so ein kleines Update...


    D-Behörden & co:)


    So am 26.7.2022 ist meine Frau mit unserem Sohn von Minsk mit dem Bus nach Litauen - Vilnius gefahren.

    Die Fahrt an sich war angenehm.

    Ankunft Zeit in Vilnius 4:30.

    An der Grenze die Warte Zeit ca 90 min.


    Danach sind die beiden ins Hotel gefahren um ein wenig zu schlafen.


    Um 14: ging es dann weiter mit der AirBaltic nach Berlin.

    Von Dort aus sind wir zusammen mit dem ICE nach Bochum gefahren.


    Es gab keine Fragen bezüglich der Einreise.


    So, weiter gehts.. am 27.8. um 10:00 Uhr hatten wir einen Termin bei Einwohnermeldeamt.

    Hier ging auch zügig weiter.


    Die Krankenversicherung Karte für meine Frau hatte ich bereits vor der Einreise bekommen.


    Weiter gehts.. Schule....:)


    Da unser Sohn in BY die erste Klasse beendet hat. Wurde er für die zweite Klasse angemeldet.

    Am 10.8.2022 war sein erster Schultag gewesen.


    Meine Frau hatte sehr große Sorgen.... ich dagegen war sehr locker:) Alles wird gut:)

    Und genau so ist es gewesen.

    Nach der Schule haben wir ihn abgeholt.

    Er war sehr glücklich.


    Post;)


    Ich habe zwei Ordner gekauft für jeden einen. Denn jeder der in Deutschland wohnt weißt es, mit der Zeit werden die Ordner immer dicker.

    Schon nach einigen Tagen bekamen wir Briefe.. Stadt Bochum, Finanzamt, Gesundheitsamt usw.



    Deutschland & Umgebung8|



    Meine Frau war oder besser gesagt ist ein wenig geschockt über die Zustände die in Deutschland zu sehen sind....


    Graffiti an den Häusern, Mühl auf den Straßen und sehr viele Junge Männer ohne Familien die Ihre Zeit einfach so verbringen.

    Das meiste davon kennt Sie nicht....=O

    Sie sucht immer nach Menschen die Deutsch sprechen, das ist zumindest hier in Bochum nicht so einfach.

    Auf den Spielplätzen sind es meistens auch Kinder anderer Herkunft.


    Am meisten jedoch ärgert Sie sich über die Unpünktlichkeit .. Bus & Bahn8)


    So viel von meiner Seite:)


    Gruß


    Dariusz

  • Dariusz

    vorab vielen Dank für deinen Bericht! :thumbup:

    Meine Frau war oder besser gesagt ist ein wenig geschockt über die Zustände die in Deutschland zu sehen sind....

    Wenn ich hier das ein oder andere höre, wäre und nicht nur wäre, sondern bin ich ebenfalls darüber schockiert!

    Graffiti an den Häusern, Mühl auf den Straßen und sehr viele Junge Männer ohne Familien die Ihre Zeit einfach so verbringen.

    Das meiste davon kennt Sie nicht.... =O

    ...

    Sie sucht immer nach Menschen die Deutsch sprechen, das ist zumindest hier in Bochum nicht so einfach.

    Graffiti an Wänden, sowie Müll auf den Straßen gab es auch schon genug vor 10 Jahren vor meiner Auswanderung (selbst sogar 20 Jahre davor). Das viele Familienlose auf der Straße herumgammeln gab es auch bereits vor vielen Jahren. Sicherlich mag es sein, dass dies nicht so verbreitet war wie vor zig Jahren und "nur" in (Groß-)Städten wie Bochum und Co. aber für ungewöhnlich würde ich dieses derweil (von hören der Bekannt- und Verwandschaft) noch nicht einmal in Kleinstädten mit ca. 25.000 Einwohnern halten. Traurig aber wahr!

    Am meisten jedoch ärgert Sie sich über die Unpünktlichkeit .. Bus & Bahn 8)

    Das kennt und kann man von Belarus wiederum nicht kennen. Gerade gestern mal wieder mit dem Zug gefahren und wie üblich stand 22:24 auf dem Plan und 22:26 Abfahrt und nichts anderes war es auch gewesen. Das war bereits kurz nach meiner Auswanderung im Jahre 2013 so gewesen und bis Dato hat sich daran auch nichts geändert. Aber .... das ist auch gut so ;)


    Gruss,
    Andreas