Lukaschenko: Ohne dem Volk sind wir nichts

There are 2 replies in this Thread. The last Post () by dasmamuth.

  • Das schlimme ist, dass danach nicht gehandelt wird. Und noch viel schlimmer, dass die Gewalt immer weiter eskaliert. Wenn ich mir Berichte aus Minsk und Grodno von gestern Abend durchlesen, wo Menschen mit spezieller Farbe markiert wurden um sie danach einer "speziellen" Behandlung zu zuführen, kommen bei mir Bilder aus Deutschland in den 30gern hoch. Reden wir erst gar nicht von dem Mord an dem jungen Mann Ende letzter Woche.


    Nebst dem ist es ziemlich bezeichnend das Land als Land der Bauern und Feldarbeiter zu bezeichnen. Wenn man sich anschaut wie gross und hochqualifiziert die IT Branche in Belarus ist, ist das eine Watsche ins Gesicht derjenigen die das Geld bringen. Ich habe selbst in Belarus in dieser Branche gearbeitet und über lange Jahre Teams dort aufgebaut mit denen ich immer noch zusammen arbeite.