alte Belarus Rubel tauschen

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von HeinzH..

  • Hallo Community,


    wir haben noch ca 450000 alte (serie 2000) BYR gefunden, wollten die eigentlich dieses Jahr in Minsk tauschen (in aktuelle BYN), da wir leider nicht nach Belarus kommen wird das nichts.

    unsere Freunde mit denen wir dort hin reisen wollten, sind hingeflogen (sie kommt aus Wizebsk) , aber direkt vom Flughafen abgeholt worden.

    Jetzt wollen wir versuchen die Rubel irgendwie zu tauschen, haben gehört das es nur in der Zentralbank in Minsk geht.

    gibt es andere Möglichkeiten?

    Das Geld ist zzt. in Wizebsk (haben wir mitgegeben, falls es irgendwelche Möglichkeiten ergibt) ansonsten haben wir es ab Mitte August wieder in Deutschland.

    Gibt es die Möglichkeit, es auf dem Postweg (Einschreiben) zu tauschen, Belarus-Bankkonto wäre vorhanden...


    Wer weiß etwas, bzw kann helfen?

  • Hallo Oliver,
    und damit willkommen im Forum und unserer stets unterhaltsamen Runde 8)

    Jetzt wollen wir versuchen die Rubel irgendwie zu tauschen, haben gehört das es nur in der Zentralbank in Minsk geht.

    Das ist korrekt. Das eintauschen vom alten (BYR) zum neuen (BYN) Rubel ist nur in der Nationalbank in Minsk (ulitsa Tolstogo 6) möglich.

    С 1 января 2020 года по 31 декабря 2021 года включительно «старые» деньги можно будет обменять на «новые» только в Национальном банке (Минск, улица Толстого, 6

    Übersetzt:
    Vom 1 Januar 2020 bis zum 31 Dezember 2021 kann "altes" Geld zu "neuen" in der Nationalbank (Minsk, ulitsa Tolstogo 6) eingetauscht werden

    gibt es andere Möglichkeiten?

    Nein, andere Möglichkeiten außer das eintauschen bei der Nationalbank in Minsk gibt es leider nicht.

    Gibt es die Möglichkeit, es auf dem Postweg (Einschreiben) zu tauschen, Belarus-Bankkonto wäre vorhanden...

    Das eintauschen ist nur direkt vor Ort möglich. Ein eintauschen über direkten Postweg ist ausgeschlossen.

    Gruss,
    Andreas

  • Zu welchem Kurs wird getauscht?

    Zu Zeiten der Einführung des neuen Belarussischen Rubels konnte der alte zum neuen jeweils Gleichwertig gewechselt werden. Beispiel: 100.000 BYR = 10 BYN , 50.000 BYR = 5 BYN , usw. Ob sich bis Dato daran etwas geändert hat, kann ich nicht sagen. Persönlich würde ich dieses aber auch bezweifeln. Denn letztlich geht aus den verlinkten Artikel das Datum hervor, von wann bis wann, die Möglichkeit eines Wechsels besteht, so dass es unlogisch wäre, wenn es nun nicht mehr so getauscht werden könnte. Vorstellbar wäre ggfls. eine Erhebung einer Gebühr für das "spätere" wechseln, aber das soll nun nichts feststehendes bedeuten. Wenn Du jedoch noch alte Banknoten hast, dann würde ich diese dennoch umtauschen, denn nach Ablauf der Frist im verlinkten Artikel ist dann Feierabend. Es sei denn Du willst es noch über Jahre aufheben, bis selbst das alte wieder an Wert gewonnen hat ;)


    Gruss,
    Andreas

  • Hallo, das wäre ja wohl völlig bekloppt wenn man den alten BYR zum neuen BYN 1:1 tauschen würde.

    Das merken selbst unsere lieben Leute in BY.

    Ich habe 1995 eine Flasche Wodka gekauft, Minskaja, mit eingelassenen Bildmotiv. Die Flasche steht heute noch original in meiner BY Vitrine.

    Diese Flasche kostete 31 Mio BYR, das waren soweit ich mich erinnern kann um die 50 DM!

    Stellt euch mal vor, die tauschen alles 1:1 um, dann sollte man wahrlich die Reise auf sich nehmen.

    Die Geldsammlung die ich im Haus hängen habe, hatte ich von meinem Freund Schenia bekommen, leider verstorben. Sein Sohn, Sergej, eines

    unserer jahrelangen Gastkinder ist heute bereits 38 und mehrfacher Vater. Diese Geldsammlung ist heute bestimmt wegen der Vollständigkeit etwas wert,

    aber umtauschen, nein das werde ich sie nicht!


    Und weiter


    und weiter


    Die erwähnte Vitrine sowie die Flasche Minskaja von 1995, siehe Bodenfoto

  • Ja, BYR 1 = BYN 1. Das wäre lustig! Somit wären also die BYR 450k gleich BYN 450k, oder zirka €. 163,6k!

    Leider... Es werden in Etwa nur €. 16,36 sein (BYN 45,00).

    Was wäre überhaupt den Sinn, wenn neue Währung gleich alte Währung wäre?? Da hätte die Nazbank RB sich auch die ganzen Informationskampagnien sparen können.

  • das wäre ja wohl völlig bekloppt wenn man den alten BYR zum neuen BYN 1:1 tauschen würde.

    BYR 1 = BYN 1. Das wäre lustig! Somit wären also die BYR 450k gleich BYN 450k, oder zirka €. 163,6k!

    So war das mit den 1:1 auch nicht gemeint, sondern, dass für den alten Belarussischen Rubel, die Gleichwertige Summe im neuen Belarussischen Rubel ausgehändigt würde. Beispiel: 100.000 BYR = 10 BYN , 50.000 BYR = 5 BYN, usw. Entsprechend des Missverständnisses wurde der vorherige Beitrag angepasst.


    Gruss,
    Andreas

  • Also wenn ich manchmal sehen, was die bei Ebay dafür verlangen

    Da gibts bei Ay.by oder Kufar.by allerdings noch bessere Knüller ...


    Für aus den damaligen Kurs umgerechnete 0,02 EUR nun fast 7 EUR bzw. für den damaligen Gegenwert von knapp 70 EUR nun fast 156 EUR zu verlangen, grenzt schon an eine Frechheit! Allerdings ist das auch nichts neues. Denn das ganze ging doch schon kurz nach der Umstellung los und das obwohl es noch in einer jenen Bank eintauschbar gewesen war. Aber wie sagt man so schön: "Die Werte steigen?" Nun, dann mal schnell zuschlagen und im Rentenalter dann mit z.B. 500 alten BYR Steinreich werden ^^


    Gruss,
    Andreas