Belarus verschärft Einreisekontrollen

Es gibt 109 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Holländer.

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe Sie können mir helfen.


    Wir haben vor im August zu heiraten und meine zukünftige Frau hat Verwandtschaft in Minsk. Es handelt sich um die Oma, Opa, Tante, Onkel, Cousin und Cousine.


    Alle 6 wollen wir zur Hochzeit dabei haben. Doch durch die aktuellen Einreiseprobleme nach Deutschland wissen wir nicht weiter.


    Hat jemand Erfahrung mit dem Thema? Oder kann mir jemand sagen wie wir am besten vor gehen?


    Jeder Hinweis ist wirklich Gold wert.

  • Hallo Lewi,
    da Du bereits hier ein Beitrag mit gleichen Inhalt erstellt hast, handelt es sich hierbei um ein Doppelposting, welches in Forum ungern gesehen ist und auch gegen unsere Nutzungsbedingungen verstößt. Aus diesem Grunde möchte ich Dich freundlich darum bitten solches zukünftig zu unterlassen. Vielen dank!
    Gruss,
    Andreas

  • Hallo Holländer!


    Erstmal wünsche ich einen guten Ritt!


    Wie ist die Rückreise geplant? Fährst du ab Belarus durch? Bisher konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, ob und wo eine Übernachtung möglich ist, wenn man aus Belarus kommt.

  • Hallo, da wir uns überlegen(sehr bald) nach Belarus zu fahren, würde ich gerne wissen, von denjenigen die vor kurzem dort waren, ob der Corona Test an der Grenze verlangt wurde?! ( wird ja nur empfohlen)

    Laut der Coronavirus Zahlen in Belarus, sofern man das glauben kann, sind die sehr niedrig geworden, Und fallen täglich, weiß natürlich nicht ob das so stimmt,

    Noch eine Frage, wenn wir zurück aus Belarus nach Deutschland fahren, würden wir paar Tage in Polen verbringen, Ist das möglich wenn man aus Belarus kommt?!

    Oder gibt's da paar Einschränkungen,?! Bald sind ja wieder Präsidentenwahlen, hoffentlich, wirds da keine Ausschreitungen geben,

    Naja sehen wir mal,

  • Hallo,


    @Scheka,


    ich fliege am 8.8.2020 nach Polen. Tag später genau am 9.8.2020 -->Präsidentenwahlen fliege ich nach Minsk:)

    Ich sehe da überhaupt kein Problem weswegen du auf der Rückreise nicht ein paar Tage in Polen bleiben kannst.

    Ausschreitungen wird es keine geben, denn alle beteiligten sind bereits nicht mehr aktiv:)

    / Sanft ausgedrückt /


    Was die Zahlen angeht ja die fallen sehr schnell:)

    Ab 15.7 werden wenns ich nichts ändert wird die Flugbahn zwischen Polen und Minsk geöffnet.

    Belavia , LOT. Auch bei Austria Airlines steht seit Gestern schon im Plan drin.


    Was den Test angeht, wie du schon geschrieben hast.. kannst muß aber nicht:)


    Sobald ich gelandet bin, werde ich Euch berichten:) Zumindest interessant für die Leute die später den Flugweg nehmen:)


    LG


    Dariusz

  • Hier ein Auszug von auswärtigen Amts, da geht nicht hervor ob ich Polen nur durchqueren muss, oder da beliebig bleiben kann,

    Unter anderem, wissen die Polen ja nicht ob ich aus Belarus oder aus Deutschland komme ( da deutsche kfz kennzeichen)



    Durch- und Weiterreise

    Reisenden aus der Ukraine, Russland oder Weißrussland ist die Durchreise durch Polen nur gestattet, wenn das Ziel des Transits die Reise zu ihrem Wohn- oder Aufenthaltsort ist und sie EU-Staatsangehöriger, Angehöriger der Schweiz, Liechtenstein, Norwegen oder Island sind sowie ihre Ehepartner und Kinder. Gleiches gilt für Ausländer, die über eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder eine Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EU für eines der vorgenannten Länder verfügen, sowie ihre Ehepartner und Kinder. Eine Übersicht geöffneter Grenzübergänge bietet der polnische Grenzschutz.


    Wir wollen in ca 2 Wochen evtl fahren, vielleicht sind die zahlen (sofern man die glauben kann) noch weiter gesunken

  • An den Holländer, Dieser Covid test an der Grenze, ist ja jetzt keine Pflicht mehr, sondern nur eine Empfehlung, Sag bescheid ob die den überhaupt sehen wollen an der Grenze

    Ein kleines Update zum Thema Covidtest:

    Ich habe mich verrückt gemacht, und einige andere auch, wie zB. den Arbeitgeber, das Labor, den Hausarzt..., um bloß dieses bekloppte Zeitfenster von 48 Stunden einzuhalten! Alles umsonst!!!

    Sowas können sich nur Politiker und Ärzte einfallen lassen, die keinen blassen Schimmer davon haben, welchen Aufwand es mit sich bringt und welche Hebel man dafür bewegen muss! Ich könnte jetzt, Tage danach noch die Wand hochgehen.😠😤

    Also:

    An der D/PL Grenze fuhr ich so ohne weiteres durch - wie letztes Jahr.

    An der PL/BY Grenze war das Prozedere auch genauso wie letztes Jahr. Mit dem Unterschied, dass ich der einzige und wahrscheinlich für den Tag der erste Kunde zu sein schien. Merke, es war ca. 18:00h! Ich durfte SÄMTLICHE Gepäckstücke öffnen und durchwühlen lassen!!! 🤬So ein Grenzer-Leben scheint in diesen Tagen seeeehr langweilig zu sein. Grrrr!

    Noch was: Es scheint neue Zollpapiere zu geben. Die vom letzten Jahr (bei mir Dez19) sind nicht mehr gültig! Also neue ausfüllen - vor Ort. Seufz!

    Dann konnte die Fahrt weitergehen, die bis auf die Baustelle vor Białistok ohne irgendwelche Probleme verlief.

    Ich war um 3:30h am Do gestartet, Ankunft in Mogilev war Fr um 1:00h. Mittlerweile fahre ich die Strecke schon im Schlaf.😄


    Was fällt auf???

    Ich habe nichts mehr vom dem Covid-Test gesagt.

    ES WOLLTE NIEMAND SEHEN ODER LESEN!!! ES HAT KEINEN INTERESSIERT!!!

    Meine Enttäuschung an der Grenze kann man vllt nachvollziehen.😖

    In solchen Momenten könnte man irgendeinem Verantwortlichen eins in die Fr.........🤐


    Das heißt natürlich nicht, dass es bei jedem so abläuft, aber über die Bedeutung und Wichtigkeit dieses Testes kann sich jeder sein eigenes Bild machen.🤷‍♂️


    Sorry für etwaige Schreibfehler; ich schreibe am Handy.

    Weiteres bei Rückkehr.

  • Hallo Holländer,

    und damit willkommen in Belarus ;)

    Ich habe nichts mehr vom dem Covid-Test gesagt.

    ES WOLLTE NIEMAND SEHEN ODER LESEN!!! ES HAT KEINEN INTERESSIERT!!!

    Danke für die Information, welche sicher den ein oder anderen weiterhelfen werden!

    Jedoch und so wie Du schon sagtest, muss das nicht bei jedem so verlaufen.

    Weiteres bei Rückkehr.

    Welches sicher ebenso für viele anderen Interessant werden dürfte, wie diese verlaufen wird.

    Sorry für etwaige Schreibfehler; ich schreibe am Handy.

    Es sei Dir verziehen ;)^^

    Lediglich eines, allerdings nicht im böswilligen Sinne, am Rande gesagt: Bist Du selbst blau oder blau verlangt oder warum schreibst Du ständig in blauer Schriftfarbe? Dies sollte und ist zwar letztlich Dir überlassen, aber viel mir nun schon des öfteren auf, so dass dies für mich aus dem Grunde interessant ist, weil man daraus ggfls. schließen könnte, dass Du dann den Text besser lesen/erkennen kannst. Sollte dem so sein, so bitte ein entsprechendes Thema als Verbesserungsvorschlag unter "Rund um das Internetprojekt" eröffnen. Danke!


    Gruss,
    Andreas

  • Hallo Holländer,

    schön, dass du es nach Belarus geschafft hast. Die Informationen, auch hier im Forum, waren m.E. eindeutig zum Grenzübertritt, ist doch alles gelaufen wie erwartet.

    Dass wenig los ist, habe ich auch schon gedacht, blöd natürlich, wenn die sich dann die Arbeit suchen. Welchen Übergang hast du genutzt?

    Danke auch für den Hinweis zur Zollerklärung, ich schaue Mal, ob das aktuelle auf der Seite der Botschaft hinterlegt ist.

  • Wir haben gestern beim Konsulat in München angerufen, An der Grenze will niemand diesen Test sehen, wurde uns versichert!! D. H Freie Fahrt, Steht ja auch nur drin das es empfohlen wird!

    Noch zu meiner eigentlichen Frage, wie ist das mit Polen, darf man da auf der Rückreise paar Tage verbringen?? Oder muss man so schnell wie möglich da durch,? Falls es jemand weiß, sagt bescheid,

    Also schönen Dank an den Holländer, der ja eigentlich Deutscher ist :-)

  • Nochmal die Frage, An die Ruckkehrer aus Belarus nach Deutschland, muss ich dann 2 Wochen lang in die Quarantäne? Bzw diesen Negativ test machen? Wenn man nicht in die Quarantäne will

    Hallo Scheka,


    das ist von Bundesland zu Bundesland anders, am besten rufst du beim örtlichen Gesundheitsamt an. Bei uns in NRW kann man den Test machen, um die Quarantäne zu beenden.

  • Also schönen Dank an den Holländer, der ja eigentlich Deutscher ist :-)

    ^^Das ist so nicht ganz richtig.

    Den Spitznamen 'Holländer' habe ich seit meiner Jugend und rührt daher, dass ich der einzige gebürtige Holländer in der Clique war. Aber Deutscher bin ich auch.;)


    (Auf speziellen Wunsch des Admins ab jetzt in schwarz.😊)

  • Den Spitznamen 'Holländer' habe ich seit meiner Jugend und rührt daher, dass ich der einzige gebürtige Holländer in der Clique war. Aber Deutscher bin ich auch. ;)

    Zusammengeführt könnte man dann also auch "Deutschländer" sagen ;)^^

    (Auf speziellen Wunsch des Admins ab jetzt in schwarz.😊)

    Das mit der Schriftfarbe war zwar kein direkter Wunsch, sondern eher nur eine Nachfrage, aber zu guter letzt soll mir beides recht sein. Ich wunderte mich nur, dass es stets in blau geschrieben wurde und habe somit angenommen, dass gglfs. die allgemeine Schriftfarbe nicht gut erkenntlich ist.


    Im übrigen: Du darfst den Admin auch gerne einfach nur Andreas oder wie hier Belarus.Andreas nennen (mir ist beides recht) ;)


    Aber nun zurück zum Thema hier ...


    Gruss,
    Andreas

  • In blau zu schreiben ist eine Marotte von mir.

    Man kann auch verschmitzt sagen, damit lenke ich Aufmerksamkeit auf mich/meinen Beitrag.😇


    Alles klar, Andreas!😄


    Gruß, Holländer

  • Hallo Scheka,


    das ist von Bundesland zu Bundesland anders, am besten rufst du beim örtlichen Gesundheitsamt an. Bei uns in NRW kann man den Test machen, um die Quarantäne zu beenden.

    Also laut der Internetseite, ist Belarus ein Risikoland, stand in der Liste, d. H Mann muss wenn man wieder zurück ist in die Häusliche Quarantäne, natürlich kann das niemand überprüfen, wenn man das nicht macht,

    Aber ich werde am Montag noch mal bei Gesundheitsamt anrufen

    Diesen test muss man auch noch selbst bezahlen, ist mit 50€ nicht billig

  • Ich habe zur Zeit 2 Bekannte in Belarus . Beide über Polen eingereist. Es gab keine Problem, im Gegenteil . Beide haben mir erzählt, das sie noch nie so schnell drüben waren. Einen Test wollte niemand sehen. Mal sehen wie die Rückreise funktioniert . Ein Bekannter fährt am 29 Juli zurück, einer 2 Tage vor der Wahl. Übrigens soll es seit dem 01.07. möglich sein, ein kostenloses 5 Jahres Visum zu bekommen, wenn es einen Bezug zu Belarus gibt . ( Ehepartner Belarus oder Immobilie ) Genaues wusste er auch nicht, weil er das Visum trotz BY Frau nicht bekommen hat, da er bereits in BY hat sein müssen. Das konnte er nicht nachweisen, weil er einen neuen Pass hatte, wo kein BY Visum drin war. Dazu werde ich vielleicht ein neues Thema aufmachen. Heinz