Beschäftigungsnachweis

  • Hallo zusammen.
    Bei dem Besuch vor 1 Woche in Brest , waren wir bei der Kommunalverwaltung,
    da diese den Zuschuss der Nebenkosten streichen will.
    Meine Frau lebt ja in Deutschland, zahlt somit in Belarus keine Steuern.
    Die Damen bei der Verwaltung erklärten uns, es gibt 2 Möglichkeiten den Zuschuss zu behalten.
    1. Sie meldet in Belarus ein Gewerbe an und wird mit 25 Rubel pauschal versteuert.
    2. Sie reicht einen Beschäftigungsnachweis ein, dass sie in Deutschland arbeitet.


    Hat hier jemand Erfahrung damit, Vor- und Nachteile.
    Was muss in so einem Beschäftigungsnachweis stehen?
    Viele Dank , Thomas