Begnadigung: Lukaschenko lässt Oppositionelle frei

  • Begnadigungen sind immer eine politische und humanistische Geste, Hr. Lukaschenko wird sic darüber schon seine Gedanken gemacht haben, Belarus kann ein wichtiges Land sein- werden gerade in der Vermittlung und beim Brückenbau zwischen Russland und dem Westen. Je mehr das Ansehen von Putin im Westen gesunken ist, um so mehr ist das Ansehen von Lukaschenko im Westen gestiegen, das war deutlich zu spüren.