Insel der Tränen

Eine in 1996 errichtete Gedenkstätte für die Gefallenen des Krieges in Afghanistan mit einer kompositorisch zu einer Kapelle zusammengezogenen Mutterfigur.

360-minsk-20100831-1326442357-a-jpg

Foto: Ulrich M. Weber, Aachen


Eine in 1996 errichtete Gedenkstätte für die Gefallenen des Krieges in Afghanistan mit einer kompositorisch zu einer Kapelle zusammengezogenen Mutterfigur.

  • Auch wir haben uns damals das denklmal für die gefallenen Afghanistan Soldaten angeschaut. Ein beeindruckender Bau.

    Man sagte damals das Wasser sei von den vielen Tränen die von Müttern, Schwestern und Frauen geweint wurden.