Informationen
Die schönsten Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Burgen und Gärten in Belarus (Weißrussland).
Janka Kupala Park

Der Park, der nach dem weißrussischen Nationaldichter, Publizist, Dramatiker und Übersetzer Janka Kupala (Iwan Daminikawitsch Luzewitsch) benannt wurde, erstreckt sich entlang des Ufers Swislatsch. Ein 1972 errichtetes Denkmal erinnert an den Namensgeber, zu dessen Füßen eine Quelle entspringt. Im Park befindet sich auch das Janka Kupala Literaturmuseum.