Informationen
Die besten traditionellen weißrussische Rezepte zum Kochen und Backen.
Kwas mit Minze

Der Kwas (russisch квас) ist ein über 1.000 Jahre altes alkoholfreies Brotbier, das hauptsächlich in den Ländern Osteuropas verbreitet ist. In Russland ist Kwas, veraltet auch Quas genannt, erstmal 989 schriftlich erwähnt worden.

Zutaten
300 g getrocknetes Roggenbrot
50 g Gerste, grob gemahlen
100 g Honig
10 l Wasser

Zubereitung
Roggenbrot in Scheiben schneiden und in einer Pfanne leicht anrösten. Heißes Wasser in ein Gefäß gießen und das geröstete Roggenbrot zusammen mit der gemahlenen Gerste und Honig hinzugeben. Alles gut verrühren und in einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen. Regelmäßig den Schaum abschöpfen und nach ca. sechs Tagen kühl genießen.