Informationen
Umfangreiche Reiseinformationen zu Belarus (Weißrussland).
Gebrauchsgüter

Persönliche Gebrauchsgegenstände, die einen Zollwert von höchstens EUR 1.000 Euro und bis zu 35 kg Gesamtgewicht nicht überschreiten, dürfen zollfrei eingeführt werden. Um eine Wiederausfuhr sicherzustellen, müssen Kameras, Laptops, Schmuck und andere wertvolle Gegenstände deklariert werden.

Auskunft zur Mitnahme von Waffen erteilt die Botschaft von Weißrussland.


Lebens- und Genussmittel

Personen ab 18. Jahren dürfen 200 Zigaretten oder 200 g Tabak bzw. Tabakwaren, 2 l Spirituosen, höchstens 5 kg Lebensmittel aus Nicht-GUS-Staaten für den persönlichen Gebrauch zollfrei einführen. Alkoholische Getränke, die in der Menge von 2 bis 5 Liter eingeführt werden, sind gebührenpflichtig und werden mit einem Zoll- und Steuersatz von EUR 20 Euro pro 1 L belastet. Bier gehört ab einem Ethanolgehalt von 7% zu den alkoholischen Getränken.


Ausfuhr

Für Kunstgegenstände und Antiquitäten gelten strenge Ausfuhrbestimmungen. Auskünfte erteilt die Botschaft.


Ausführliche Informationen zu den Einfuhr- und Ausfuhrbestimmungen sind auf der Internetseite des Staatlichen Zollkomitees der Republik Belarus zu finden: www.customs.gov.by