Belarus schränkt vorübergehend Einreise ein

Belarus schränkt die Einreise aufgrund der Coronapandemie aus benachbarten Staaten wie Lettland, Litauen, Polen und der Ukraine ein. Dies gab der offizielle Pressesprecher des Staatlichen Komitees für Grenzschutz Anton Bytschkowski der Nachrichtenagentur BelTA bekannt. Die Einschränkungen gelten für Personen die aus Lettland,Litauen, Polen und der Ukraine nach Belarus einreisen. Ausgeschlossen davon sind lediglich Diplomatische Vertretungen und Konsulate mit Diplomaten- und Dienstpässen, Lastkraftfahrer im Internationalen Verkehr und Bahnpersonal. Die Einreise nach Belarus über den Internationalen Flughafen Minsk ist jedoch nach wie vor nicht eingeschränkt.