50. Jahrestag der Brester Festung

Foto: Pixabay (Symbolbild)


"Dieses Denkmal ist und wird zweifellos für viele Generationen von Belarus von Bedeutung sein. Es ist schwierig, in unserem Land eine gleichwertige Konzentration von Heldentum und Mut und Liebe zum Mutterland zu finden. Die Worte der Verteidiger von der Festung, welche sie auf den geschmolzenen Mauern hinterlassen haben, starben für ihr Land, mit unschätzbarem Wert für alle Einwohner von Belarus. Wahrscheinlich versteht man das nicht sofort. In jedem Alter entdeckt man in der Festung etwas neues für sich. Die Lebenserfahrung ändern sich über die Jahre, und sie werden es als bald besser verstehen, was die Verteidiger für den gemeinsamen Sieg getan haben. Das Denkmal wird Jahrhunderte leben", so der Premierminister Roman Golovchenko. Zudem fügte er hinzu, dass die legendäre Zitadelle ein Symbol unseres Landes ist.


Der Premierminister legte Blumen an der Ewigen Flamme nieder. Die Anwesenden ehrten die Verteidiger der Zitadelle mit einer Schweigeminute.


"Es ist notwendig das Potenzial der Festung zu nutzen, um der patriotischen Erziehung der Jugend eine neue Note zu verleihen. Es wurde konzeptionell beschlossen, ein republikanisches Zentrum zu schaffen, damit Kinder und Jugendliche sich hier aufhalten können. Die Regierung diskutiert einen Entwurf des Staatsoberhauptes, über die Einrichtung dieser Institution, die Finanzierung und dessen Bauzeitrahmen. Ein Projekt, das stufenweise über einen Zeitraum von fünf Jahren umgesetzt wird.", so der Premierminister.


Dieser Herbst ist speziell für die Zitadelle am Bug. Die Gedenkstätte "Brester Festung" wurde am 25. September 1971 eingeweiht. Bisher haben es mehr als 25 Millionen Touristen aus 140 Ländern besucht, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtete.


&thumbnail=1&thumbnail=1
&thumbnail=1&thumbnail=1



Lese auch: Sehenswürdigkeit: Brester Festung



Habt ihr die Brester Festung schon besucht oder beabsichtigt ihr einen Besuch? Wie hat es euch dort gefallen?
Schreibt es uns in den Kommentaren oder diskutiert darüber mit anderen in unserem Forum.