Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Mal ein Einkaufstipp nicht nur für Belarus

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #3533 von Belarus.Andreas
Belarus.Andreas antwortete auf Mal ein Einkaufstipp nicht nur für Belarus
@MrRossi
Ohne jetzt einzelne Textausschnitte zu zitieren, ist es schon seltsam, dass Sendungen aus den USA solche Schwierigkeiten aufweise, aber im Vergleich mit Sendungen aus China (sprich "AliExpress" & Co.) nicht. Sicherlich benötigt eine Zustellung, ganz gleich aus welchen Ausland, immer eine gewisse "mehr"-Zeit, die man als Käufer dann auch in Kauf nimmt. Aber das kann ich nun nicht nachvollziehen, warum das zu Problemen führt und aus China nicht. Seltsam ... Jedoch nicht seltsam in dem Sinne des Verkäufers, denn der kann ja letztlich nichts dafür, dass die Zusteller es nicht können, wollen oder dürfen. Wenn es jedoch an den "dürfen" liegen sollte, dann sollten die Verkäufer zu mindestens einen Hinweis dazu geben, dass man als Käufer eben einen gesonderten Zustellungsvertrag unterzeichnen muss um das diese dann auch zu einen liefern können/dürfen. Bezüglich dessen das Du/Ihr nicht direkt in Mogilev sondern in 2-3 Kilometer entfernten Standrand lebt und diese dort nicht hinliefern wollen, ist m.E. einfach nur lächerlich! Lächerlich aus dem Grunde, da UPS sich doch sonst immer selbst mit "Service & Co." in seiner TV-Werbung hochgezogen hat - und wo ist dieser Service jetzt?

Alternativ könnten wir ja auch das Paket in Minsk abholen

Aus den Augen des Zustellers (also in diesem Fall UPS) könnte man auch in den USA ein Produkt kaufen und es anstatt liefern zu lassen, besser gleich ohne jegliches hin und her, selbst von dort abholen U+1F604

Da lob' ich mir wirklich die weißrussische Post.

Dem stimme ich voll und ganz überein. Zuverlässig, Schnell und auch Preiswert. Wenn da mal etwas aus Minsk bestellt wird dauert das letztlich nicht länger als würde man in Deutschland etwas nach Hause bestellen. Briefe ohnehin immer etwas zügiger als Paketsendungen, aber auch diese (wie z.B. unsere ganzen 700m Stromkabel aus Witebsk) haben auch nicht länger als 4 Tage benötigt. 4 Tage aber auch nur aus dem Grunde, da ein Wochenende dazwischen lag und bei uns im Dorfe am Montag Ruhetag ist, so dass wir das Paket nur am Dienstag abholen konnten (Absendetag war der Freitag zuvor).


@Belarusofil

aber angeblich sind Weißrussen u.a. außerhalb von Minsk wirklich Hinterwäldler

*hust* ... ich bin zwar kein Einheimischer Belarusse und in Minsk wohne ich auch nicht.
Aber bin ich jetzt auch ein Hinterwäldler? U+1F61C U+1F604

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #4279 von MrRossi

MrRossi schrieb: Habe einen weiteren OnlineShop aufgetan.
Aufgrund einer Empfehlung eines netten Kollegen (bzw. dessen Ehefrau) aus Gomel! :)

www.wildberries.by

Liefert versandkostenfrei aus weißrussischem Lager alles Mögliche an Klamotten & Schuhen (auch Markensachen).


Wir haben letzte Woche zum ersten Male auch bei diesem Shop was bestellt.
Ging eigentlich ganz easy:
Online Registrieren, Sachen in den Warenkorb, Bestellen, Bezahlen gleich mit (weißrussischer) VISA-Karte.
Danach kam dann noch ein Anruf zur Klärung der Versandadresse und allgemeines (Werbe-) BlaBla wie toll, wie schnell, wann die Lieferung kommt, ob wir dann da sind, oder lieber später oder im Stützpunktshop hinterlegt werden etc. etc....

Jedenfalls nach 2 Tagen (gestern) kamen die Sachen.
Der Fahrer (im Privatwagen) hupte bereits 100m vor unserem Haus käftig 3-4mal, daß ihn ja keiner überhört :)
Übergabe, Unterschrift - fertig.

PS:
Muss nochmal dringend mit meiner Frau über unseren Hund sprechen.
Der Fahrer kam einfach auf unser Grundstück (weil er mich draußen schon gesehen hatte) und unser Hund legte sich schwanzwedelt vor ihm auf den Rücken.
Toller "Wach-" Hund :)

(Das der Fahrer - im Gegensatz zu vielen anderen Leuten - gar keine Angst vor Hunden hatte, war aber auch deutlich zu erkennen)
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von MrRossi.

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4292 von Mosyr
Hi, MrRossi, habe mich heute auf dem Portal angemeldet und auch bestellt. Mal sehen wann und wie es ankommt.
Werde dann einen kurzen Zwischenbericht einstellen.
Die Seite oder der Shop ist interessant, da hast Du absolut Recht! Bin gespannt!

Baka

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4298 von Mosyr
Hallo, wie versprochen hier die erste Statusmeldung. 1.Ware ist heute Morgen hier zu Hause angekommen.
Lief alles bestens!

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4307 von Mosyr
Heute ist die zweite Bestellung angekommen.
Ware und Preise sind o.k., nicht einmal der Zoll
hat mich "belästigt".
Ist aus meiner Sicht empfehlenswert, ich werde es
auch zukünftig mal wieder nutzen.

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4308 von Belarus.Andreas
Belarus.Andreas antwortete auf Mal ein Einkaufstipp nicht nur für Belarus
@MrRossi

Habe einen weiteren OnlineShop aufgetan.
Aufgrund einer Empfehlung eines netten Kollegen (bzw. dessen Ehefrau) aus Gomel! :)

www.wildberries.by

Liefert versandkostenfrei aus weißrussischem Lager alles Mögliche an Klamotten & Schuhen (auch Markensachen).

Der war, zumindest mir, schon vorher (03.2015) bekannt und auch hier bekannt gegeben worden - siehe:
"Info: Belarus Shoppingübersicht"
Da gibt es auch noch weitere Shops zu sehen U+1F609

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 1 Monat her #4309 von MrRossi
Nee. Nee, Nee Nää...

Mein Eintrag war vom Dez. '14 ...
Erster - Ätsch... U+1F60B U+1F60B

Ist doch letztendlich wurscht :)

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
1 Jahr 10 Monate her #4413 von MrRossi
Und zwischendurch mal kurzer Bericht eines anderen Shops:
imarket.by

Ein Internetshop für irgendwie alles.
Von der Pampers, Spielzeug, Computer, Handy, Rasenmäher oder Hollywood-Schaukel.

Haben gestern per Telefon (Online geht natürlich auch, aber wollten sicher sein, das die Ware auch im Lager ist) ein Tablet bestellt.
Lieferung aus Minsk nach Mogilev nur 6 Rubel gleich am nächsten Tag - also heute (kam gerade).
Keine Vorkasse - bezahlen gleich beim Kurier.
Kurier hatte sich am Vormittag gemeldet, daß er zwischen 4 und 5 abends kommt.
Und war auch pünktlich hier.

Und sehr guter Preis.
Habe mal einige EDV-Preise verglichen zu unserem bisherigen "Lieferanten" in Mogilev ( e-mogilev.by ).
imarket ist eigentlich immer günstiger - während der Mogilev-Shop oft Vorkasse will, meistens mind. 2 Tage braucht und nicht nach Hause bringt...

Zum Thema Preis noch:
Auf meiner Liste steht noch ein neuer Fernseher - endlich mal einen LED, der unsere alte Philips-Röhre ablösen soll.
49", 4K UHD von LG 49UH610V.
Kostet bei imarket umgerechnet 596€.

Ziemlich normaler auch deutscher Preis.
Bei billiger.de gibts ihn von irgendeinem Onlineshop für 549€ alle anderen wollen > 580€ haben.
Da kann ich über den weißrussischen Preis nicht meckern - und da lohnt auch kein Import mehr.

Soviel so zwischendurch... :)

Gruß

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
1 Jahr 10 Monate her #4418 von MrRossi
Lebensmittel nach Hause liefern...
Ja macht z.B. auch Edeka.

Ja und die liefern sogar nach Mogilev :) Juchuuu:
www.edeka-lebensmittel.de/webshop/zahlung-und-versand/

Gut - ist jetzt mit 50€ für 5kg nicht ganz soooo günstig.
Und es gehen auch nur "Trockenwaren".
Also mal schnell 'ne Tiefkühlpizza ordern - geht nicht.

Und verzollt werden muss der Kram ja auch noch.

Aber bei angeblich 3-6 Tagen Lieferzeit noch schnell einen Adventskalender und ein paar Dominosteine bestellen (gibts hier nämlich nicht...)
:)

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: MH

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
10 Monate 4 Tage her #5057 von MrRossi
Und mal wieder was für die in Belarus-Lebenden:
aikea.by

Haben dort gerade was bestellt.
Das ist ein Zwischenhändler, bei dem man alle Artikel von IKEA Moskau bestellen kann.
Einmal die Woche fährt er nach Moskau und bringt einem die netten IKEA-Möbel oder sonstigen Krimskrams direkt vor die Tür.

Man muß also nicht mehr selber nach Moskau tuckern... IKEA gibts ja leider noch immer nicht in Belarus.

Nachteil ist natürlich ganz klar: Die Kosten.
IKEA-Moskau ist gegenüber IKEA-Deutschland eh schon 20-50% teurer...
Und der Zwischenhändler will ja auch noch Geld verdienen.

Ist also nichts für das kleine Schnäppchen zwischendurch.

Gruß

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
10 Monate 4 Tage her - 10 Monate 4 Tage her #5058 von Hanie
mal etwas von den BY Besuchern

ikeavam.by/
Letzte Änderung: 10 Monate 4 Tage her von Hanie.

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
9 Monate 4 Wochen her - 9 Monate 4 Wochen her #5061 von MrRossi

Hanie schrieb: mal etwas von den BY Besuchern


U+1F603


So heute kam die Lieferung an
und habe mich sogleich an die Kommode "Hemnes - ganz in weiß" gemacht.
Oh Mann, was für eine Wohltat mal wieder IKEA-Möbel zusammen zu schrauben.

Wenn man jahrelang nur weißrussische "Qualität" zwischen den Fingern hatte, lernt man IKEA wieder richtig zu schätzen.

Nichts hat gefehlt, in der Anleitung alles klar bebildert.
Keine Schrammen oder Kratzer, keine durchnässten Kartons oder aufgeqollenen Spanplatten...
Keine verrosteten Schrauben oder Scharniere.

Alles bestens :)
Letzte Änderung: 9 Monate 4 Wochen her von MrRossi.

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #5088 von Mosyr

MrRossi schrieb:

MrRossi schrieb: Habe einen weiteren OnlineShop aufgetan.
Aufgrund einer Empfehlung eines netten Kollegen (bzw. dessen Ehefrau) aus Gomel! :)

www.wildberries.by

Liefert versandkostenfrei aus weißrussischem Lager alles Mögliche an Klamotten & Schuhen (auch Markensachen).


Wir haben letzte Woche zum ersten Male auch bei diesem Shop was bestellt.
Ging eigentlich ganz easy:
Online Registrieren, Sachen in den Warenkorb, Bestellen, Bezahlen gleich mit (weißrussischer) VISA-Karte.
Danach kam dann noch ein Anruf zur Klärung der Versandadresse und allgemeines (Werbe-) BlaBla wie toll, wie schnell, wann die Lieferung kommt, ob wir dann da sind, oder lieber später oder im Stützpunktshop hinterlegt werden etc. etc....

Jedenfalls nach 2 Tagen (gestern) kamen die Sachen.
Der Fahrer (im Privatwagen) hupte bereits 100m vor unserem Haus käftig 3-4mal, daß ihn ja keiner überhört :)
Übergabe, Unterschrift - fertig.

PS:
Muss nochmal dringend mit meiner Frau über unseren Hund sprechen.
Der Fahrer kam einfach auf unser Grundstück (weil er mich draußen schon gesehen hatte) und unser Hund legte sich schwanzwedelt vor ihm auf den Rücken.
Toller "Wach-" Hund :)

(Das der Fahrer - im Gegensatz zu vielen anderen Leuten - gar keine Angst vor Hunden hatte, war aber auch deutlich zu erkennen)


Richtige Postler (Zusteller) haben auch keine Angst vor Hunden U+1F61A

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
3 Monate 2 Tage her #5242 von Belarus.Andreas
Belarus.Andreas antwortete auf Mal ein Einkaufstipp nicht nur für Belarus
Hallo Belarusfreunde,

an dieser Stelle möchte ich euch allen zu den bisherig bekannten Aliexpress noch weitere ähnliche nicht außer acht zu lassenden Online-Shops vorstellen: Es muss aber nicht immer China sein, denn auch in Belarus kann man u.a. gute Schnäppchen machen - siehe u.a.: oz.by . Weitere Shops innerhalb Belarus zu diversen Produktkategorien findet Ihr hier intern im Forum unter: Info: Belarus Shoppingübersicht U+1F609

Viel Spaß beim stöbern und shoppen!
Gruss,
Andreas