Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Neues aus der Fabrik...

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 1 Woche her #3121 von Belarus.Andreas
@MH

Ich suche die Extension noch mal raus und baue sie dann evtl. ein. Wie ich gesehen habe, gibt es scheinbar auch eine Map-Extension.
Die baue ich dann ebenfalls einfach mal ein. Kann sicherlich nicht schaden

Habe mich mal kurzfristig durch die Extensions gewühlt und da scheint es wirklich zum einen eine Menge zu geben.
Es sei jedoch dahin gestellt ob all die verfügbaren Extensions auch wirklich alle von nutzen und/oder Sinnvoll sind?!
Eine Map-Extension konnte ich (zumindest auf der Seite) nicht entdecken - nur eine GEO-Daten Extension, welche
aber letztlich nicht notwendig ist bzw. ich in dieser keinen wirklichen Sinn und Zeck sehe (zumindest bisher nicht).
Insofern Du die Map-Extension entdeckst und diese auch als "stable" markiert ist, wäre eine solche Extension sicher
nicht schlecht. Zum Beispiel um im späteren den genauen Lageplan von diversen Städten, Sehenswürdigkeiten und
vielen mehr mittels der Map-Extension auf einer Karte zu markieren. Aber bis (Städte, Sehenswürdigkeiten, etc.) in
den Wiki mit aufgenommen werden, wird noch ein wenig (oder wenig mehr) Zeit vergehen. Immerhin gibt es zum
Thema Belarus erst einmal auch andereThemenpunkte welche in meinen Augen wichtiger sind. Aber wie sagt man
so schön "Kommt Zeit, kommt Rat" U+1F609

Ein paar Extension Vorschläge meinerseits ...
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Habe gesehen, was du schon dort geleistet hast. Ein großes Danke dafür, für die richtig tolle Arbeit!

hey hey hey ... ich fang doch gerade erst einmal mit dem Wiki an. So viel ist es dann auch noch nicht.
Aber dennoch auch Dir vielen Dank für Deine Lorbeeren U+1F60A U+1F609

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 1 Woche her - 4 Jahre 1 Woche her #3122 von MH
Ich habe alle Extensions einmal installiert gehabt, allerdings haben die ersten zwei Extensions Bugs und mit der Dritten hat etwas nicht geklappt, so dass ich alle drei zunächst erst einmal wieder deinstalliert habe. Ich habe dir einfach mal Administratorenrechte eingeräumt und sende dir heute oder morgen auch mal alle Zugangsdaten. So hast du die Möglichkeit, selber einmal zu schauen und kannst dich zugleich austoben, wie du möchtest. U+1F609
Letzte Änderung: 4 Jahre 1 Woche her von MH.

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 1 Woche her #3123 von Belarus.Andreas
@MH

Ich habe alle Extensions einmal installiert gehabt, allerdings haben die ersten zwei Extensions Bugs und mit der Dritten hat etwas nicht geklappt, so dass ich alle drei zunächst erst einmal wieder deinstalliert habe.

Es gibt wie immer Vor- und auch Nachteile zu diversen Systemen (ganz gleich ob ein Wiki, ein Forum
oder aber ein CMS, etc.) bei welchen dritte Extensions dazu entwickeln. Vorteil dabei ist, dass diese
(zumindest vorwiegend) frei (sprich kostenlos) sind. Der Nachteil ist dabei aber meißtens, dass jeder
dieser dritten (ich sage es mal so) "nach seiner Schnautze entwickelt" und es dadurch zu komplikationen
mit anderen Extensions von anderen dritten kommen kann. Wenn dagegen einer alleine ein solches
Projekt entwickelt, dann weiß derjenige auch, woran der Fehler liegen kann und kann diesen dann beseitigen.
Bei Fehlern von dritten dauert das suchen nach der Ursache länger, als wenn man von vorne herein selbst
etwas entwickelt. Wobei das jetzt an dieser Stelle aber auch nicht bedeuten soll, dass es schlecht ist auf
solches zurückzugreifen und zum anderen soll es auch nicht bedeuten, dass andere Interessierten Menschen
nicht auf solches zurückgreifen sollen/sollten - Nein! Im Gegenteil. Denn ehrlich gesagt kann keiner vorher
wissen wie sich eine Extension zusammen mit einer anderen verhält U+1F609

Ich habe dir einfach mal Administratorenrechte eingeräumt und sende dir heute oder morgen auch mal alle Zugangsdaten.

Auch an dieser Stelle noch einmal "vielen Dank" für Dein entgegengesetztes und geschenktes vertrauen mit welchen ich Dich ganz
bestimmt nicht entäuschen werde. Nicht zu diesem Thema und auch nicht in anderen Dingen und/oder Themen.

So hast du die Möglichkeit, selber einmal zu schauen und kannst dich zugleich austoben, wie du möchtest.

Austoben ist gut gesagt, aber das werde ich (zumindest so mit diesen Worten) nicht tun. Denn ohne einer
vorherigen Absprache mit Dir werde ich ganz bestimmt keine Extension installieren ohne vorher mit Dir
darüber gesprochen/geschrieben zu haben. Das auch selbst dann, wenn ich mir 100%ig sicher bin, dass
es keinerlei Komplikationen mit dieser Extension gibt. Jedoch werde ich gerne die arbeiten als Admin auf
mich nehmen und Dir mit (solange es die Zeit her gibt) mit allen Mitteln beiseite stehen und dieses Projekt
so weit es geht zu unterstützen U+1F60E U+1F609

Im übrigen ...
Ich habe versucht eine Kleinanzeige im Marktplatz zu inserieren, jedoch bekomme ich stets eine Fehler-
meldung beim Upload von Fotos zur Kleinanzeige. Ich denke, dass dieser Fehler auf den gleichen beruht
wie auch der Upload von Fotos in der eigenen Bildergallerie im Benutzerprofil des Forums - da war doch
mal was gel? U+1F609
Bezüglich der Kleinanzeige zwar nicht weiter dramatisch, da diese auch in/auf Belarussischen Kleinanzeigen-
märkte inseriert wurden, aber vielleich hat ja der ein oder andere hier auch Interesse an einen schönen und
günstigen PKW? U+1F609

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
4 Jahre 1 Woche her #3124 von MrRossi

Belarus.Andreas schrieb: aber vielleich hat ja der ein oder andere hier auch Interesse an einen schönen und
günstigen PKW? U+1F609


Wie jetzt, willst Du Deine hochgepriesene Chinaschachtel wieder verkaufen :)

Grüße ins heiße Пружаны. Sollen ja 35-36Grad am Wochenende werden.
Da isses doch mit 33Grad in Mogilev erfrischend kühler... ;)

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 1 Woche her - 3 Jahre 11 Monate her #3125 von Belarus.Andreas
@MrRossi

Wie jetzt, willst Du Deine hochgepriesene Chinaschachtel wieder verkaufen

So traurig das auch in meinen Augen ist, aber es ist wahr, dass wir das Auto wieder verkaufen.
Wollen tun wir das nicht, denn wir lieben das Auto im technischen Sinne aber auch aus dem
Grunde, da wir zum einen viel in dem Auto investiert haben und mit/an den Auto auch viele
Erinnerungen stecken. Erinnerungen daran, dass wir seit dem Kauf des Autos auch vieles
mit diesem gesehen haben (Брест, Витебск, Барановиш, Слоним, Ружаны und aber,
wenn auch indirekt, Могилев). Der Grund warum wir das Auto verkaufen (müssen) ist folgender:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Technische Daten und Neuinvestionen zum Auto habe ich mal nachfolgend aufgeführt und
zudem auch ein paar Bilder zum/vom Auto dem Beitrag mit angehangen, falls der ein oder
andere ggfls. am Auto interesse finden sollte.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Grüße ins heiße Пружаны. Sollen ja 35-36Grad am Wochenende werden.
Da isses doch mit 33Grad in Mogilev erfrischend kühler.

Da sagst Du was... U+1F605
Die Temperaturen sind derzeit wirklich unerträglich. Sommer gut und schön, aber
für mich reichen auch Temperaturen um die 20-25 Grad, aber alles was über 30 geht,
dass ist für mich zu viel des guten. Bei 20-25 kann man ja noch im Garten oder am/im
Hause arbeiten/renovieren. Aber bei 30 Grad oder mehr frage ich mich wohin ich damals
ausgewandert bin: Sahara oder nach Belarus? U+1F609 U+1F604
Diesbezüglich und aufgrund dessen, dass die Sommerlichen Temperaturen hier im Lande
ohnehin immer warm bis sehr heiß sind, kommt bei uns auch bald eine Klimaanlage ins
Haus. Zwar ist unser Haus (Holzhaus) auch naturell schon gut isoliert, aber eine solche
Klimaanlage ist dann doch schon was schönes. Das auch selbst dann wenn es hier im
Hause gerade mal max. 25 Grad ist, während draussen im Schatten wortwörtliche 35 Grad
gemessen werden (geschweige denn von den Temperaturen in der prallen Sonne) U+1F609

EDIT: Auto verkauft - Bilder wurden entfernt und der Text entsprechend angepasst.
Letzte Änderung: 3 Jahre 11 Monate her von Belarus.Andreas.

 

  • Durana
  • Duranas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
4 Jahre 1 Woche her #3126 von Durana
Hallo Andreas,

leider muss ich dir sagen das du die Sache mit dem Führerschein wohl selber verbockt hast.
Das OVIR ist nicht dafür zuständig dich über die Führerscheinbedingungen in Belarus aufzuklären.
Ist genauso wie bei uns, wenn du nach D kommst und einen Aufenthaltstitel beantragst wird dich niemand darüber aufklären, ausser du fragst explizit danach. Auch hier musst du nach 3 Monaten (oder waren es 6?) deinen ausländischen Lappen in einen deutschen umtauschen oder einen neuen in D machen.
Kann mir aber denken das dir das bei dem ganzen Papierkram und der Behördenlauferei untergegangen ist.
Kopf hoch, mach den belarussischen und dann versuch mal dein Glück bei der Polizei, vielleicht bekommst du ihn ja früher wieder.

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 1 Woche her #3127 von MH

Belarus.Andreas schrieb: Austoben ist gut gesagt, aber das werde ich (zumindest so mit diesen Worten) nicht tun. Denn ohne einer
vorherigen Absprache mit Dir werde ich ganz bestimmt keine Extension installieren ohne vorher mit Dir
darüber gesprochen/geschrieben zu haben. Das auch selbst dann, wenn ich mir 100%ig sicher bin, dass
es keinerlei Komplikationen mit dieser Extension gibt. Jedoch werde ich gerne die arbeiten als Admin auf
mich nehmen und Dir mit (solange es die Zeit her gibt) mit allen Mitteln beiseite stehen und dieses Projekt
so weit es geht zu unterstützen U+1F60E U+1F609


Doch, doch... ich habe dir die Daten gegeben, dass du nicht von mir abhängig bist. Du kannst dort fast alles tun und lassen, was du willst, solange es mit deutschem Recht konform ist und eine Wiki bleibt... U+1F609

Belarus.Andreas schrieb: Im übrigen ...
Ich habe versucht eine Kleinanzeige im Marktplatz zu inserieren, jedoch bekomme ich stets eine Fehler-
meldung beim Upload von Fotos zur Kleinanzeige. Ich denke, dass dieser Fehler auf den gleichen beruht
wie auch der Upload von Fotos in der eigenen Bildergallerie im Benutzerprofil des Forums - da war doch
mal was gel? U+1F609


Oh je, dieser Upload-Bug macht mir zu schaffen. Ich habe so gut wie alle Fehlerquellen ausgeschlossen, aber ich bekomme ihn irgendwie nicht weg. Inzwischen kann ich sogar vermuten, dass kein Script-Fehler vorliegt. Ich bleibe dran... U+1F637

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
4 Jahre 2 Tage her #3131 von Belarus.Andreas
Durana

leider muss ich dir sagen das du die Sache mit dem Führerschein wohl selber verbockt hast.

Nachdem mir die Information(en) bezüglich des Belarussischen Führerscheins mitgeteilt wurden ist mir auch
klar geworden, dass ich mir den Bockmist selbst eingefahren (im wahrsten Sinne des Wortes "gefahren") habe.
Das unter anderen (aus jetzigen Verständnis zur Sache) auch aus dem Grunde, da Belarus (zumindest derzeit
und das ist auch gut so) nicht der EU angehört und somit ein EU-Führerschein hier nur kurzfristige Gültigkeit hat.
Dieses aber auch nur dann wenn jemand wie ich in Belarus mit einen EU-Führerschein und einer Aufenthalts-
genehmigung lebt und fährt. Für Urlauber, Gäst und Besucher mit einen Visum ist das wiederrum was völlig
anderes, denn diese betrifft das abschließen eines Belarussischen Führerscheins nicht!

Information am Rande für diejenigen die ebenfalls im Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung sind und/oder
aber beabsichtigen diese auf kurz oder lang zu beantragen ...
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Ist genauso wie bei uns, wenn du nach D kommst und einen Aufenthaltstitel beantragst

Das glaube ich Dir, aber wenn ich dann als Beispiel daran denke, dass wenn meine Frau nach Deutschland
ausgewandert wäre, dann wäre es mir selbst als gebürtiger Deutscher auch nicht bekannt, dass dann meine
Frau mit einen Ausländischen Führerschein diesen dann in einen Deutschen umschreiben bzw. eine neue
Prüfung ablegen muss um den Deutschen Führerschein zu erhalten und damit solche Probleme zu vermeiden.
Doch woher sollte und/oder kann man das auch wissen, wenn man doch selbst als Inländer (egal ob nun
Deutscher oder Belarusse) nie mit dem Ausländergesetz in Berührung kommt. Klar ist, dass wenn man mit
jemanden aus einen anderen Land zusammen ist und zusammen in einen der beiden Länder leben will,
dass man sich dazu auch intregieren muss (sprich: Sprachlich, Leserisch, Verständlich, Kulturell und auch
Gesetzlich). Das funktioniert im Grunde in meinen bisherigen (fast) 2 Jahren, schon außerordentlich gut.
Naja, wenn wir mal von diesen Mißgeschick absehen U+1F609

Kann mir aber denken das dir das bei dem ganzen Papierkram und der Behördenlauferei untergegangen ist.

So viel ist es dann auch wieder nicht und andererseits habe ich eine Liebenswerte Frau die mir, insofern es
dann Fragen, Probleme oder ähnliches gibt, stets mit Rat und Tat beiseite steht. Aber abseits davon, wie wir
alle wissen ... "Nicht nur Deutsche Behörden lieben Papier - die Belarussen mindestens genau so viel" U+1F609 U+1F604

Kopf hoch, mach den belarussischen und dann versuch mal dein Glück bei der Polizei,
vielleicht bekommst du ihn ja früher wieder.

Der Kopf wird immer oben bleiben und Lösungen gibt es bekanntlich auch immer. Demnach wird das Auto
auch erst wieder verkauft und im folgenden Jahr dann ein neues erworben. Es macht aus meinen/unseren
Augen keinen Sinn ein Auto ein ganzes Jahr stehen zu lassen, welches für das Auto sicher auch nicht gut ist.
Früher wieder bekommen werde ich meinen Führerschein (zumindest denke ich das) nicht. Sicher ein Versuch
wert, aber ich glaube da sind die (zumindest hier in der Stadt zu Hartnäckig). Denn selbst das Verkehrsvergehen
wurde an den ОВИР weitergeleitet und ich musste mich mit denen auch noch auseinander setzen. Als wenn die
ГАИ nicht schon gereicht hätte - Nein! Da muss Papierkram her, denn das ist ja so beliebt in den Behörden U+1F60B

@MH

Doch, doch... ich habe dir die Daten gegeben, dass du nicht von mir abhängig bist.

So so ... Wie ein hinterlistiger Fuchs, gnadenlos Rechte verteilen und anschließend
drängst Du ein die Arbeit mit den Worten: "dass Du nicht von mir abhängig bist" auf. U+1F609 U+1F61B U+1F604
(Spaß am Rande, welcher sicher nicht ernst gemeint ist - für die, die es nicht wissen sollten)

Du kannst dort fast alles tun und lassen, was du willst, solange es mit deutschem Recht konform ist und eine Wiki bleibt...

Daran werde ich sicher stets denken, sowie aber auch beachten und es wahr nehmen!
Passen dazu könnte man mit ein wenig Spaß aber auch das Deutsche Recht so saschreiben:
" §1 - Jeder macht seins" U+1F609 U+1F604

Oh je, dieser Upload-Bug macht mir zu schaffen.

Da mach Dir mal nicht aus einer Fliege einen Elefanten. Denn für alles gibt es bekanntlich eine Lösung und die
wird früher oder später auch gefunden. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und das ist bei
so viel Code z.T. auch nicht verwunderlich (insbesondere dann wenn man diesen nicht selbst geschrieben hat).
Demnach ist es auch so, dass man erst einmal die Nadel im Heuhafen finden muss um diese zu beseitigen.
Mach Dir kein Stress, denn "alles wird gut" und eile besteht darin keineswegs. Ich wollte Dir damit auch nicht
die Sorgen im Kopf noch schwerer machen, sondern einen kleinen "klopf auf die Schulter" geben, dass der
Upload-Bug sicher generell besteht - sprich: in der Fotogalerie im Benutzerprofil sowie aber (wie auch jetzt
bemerkt) auch im Kleinanzeigenmarkt-Bereich. U+1F609

Ich habe so gut wie alle Fehlerquellen ausgeschlossen, aber ich bekomme ihn irgendwie nicht weg.
Inzwischen kann ich sogar vermuten, dass kein Script-Fehler vorliegt.

Gründe dafür können viele sein. Entweder liegt es ....
  • direkt im CMS "Joomla"
    (vielleicht aufgrund eines System-Updates und/oder einer inkompatiblen dritten Extension welches mit der Uploadfunktion
    in Konflikt steht oder der Rechtevergabe von Nutzern bzw. Ordnerfreigabe für die entsprechenden Useruploads). Meiner Meinung
    nach denke ich, dass es mehr oder weniger im CMS liegt - wie auch wie folgt ausgeschlossen ...
  • in der "Kunena" Forensoftware-Extension zum CMS "Joomla"
    (wobei das m.E. nicht sein kann, da diese nichts mit der Kleinanzeigenmarkt-Extension zu tun hat)
  • in der Kleinanzeigenmarkt-Extension
    (Welches ich zumindest als ersteres in Betracht ziehen würde. Da dieses aber nicht nur im Marktplatz vorkommt,
    sondern auch bei Fotouploads in Benutzerprofilen, kann dieses u.a. auch ausgeschlossen werden und würde diesbezgl.
    eher das CMS "Joomla" als Fehlerquelle sehen (Rechtevergabe, konfrontierende Extensions, o.ä.))
Doch wie bereits gesagt, bewahre stets den kühlen Kopf und lasse Dir die Zeit die Du benötigst.
Denn zur Eile bewegen wird Dich hier keine(r)! ... und immer dran denken "Alles wird gut" U+1F609

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #3132 von MH

Belarus.Andreas schrieb: So so ... Wie ein hinterlistiger Fuchs, gnadenlos Rechte verteilen und anschließend
drängst Du ein die Arbeit mit den Worten: "dass Du nicht von mir abhängig bist" auf. U+1F609 U+1F61B U+1F604
(Spaß am Rande, welcher sicher nicht ernst gemeint ist - für die, die es nicht wissen sollten)


Sei froh, normaler Weise motiviere ich die Leute mit Peitschenhiebe zur Arbeit... U+1F482 U+1F608 U+1F609

Nein, nein... zum einen glaube ich, dass du es technisch drauf hast, dir deine Wunschgestaltung einzurichten, zum anderen bin ich mit zwei Webseiten zur Zeit vollkommen ausgelastet und möchte hier erst einmal alles vernünftig machen, bevor ich neue Projekte angehe.

Zum Führerschein mal die Frage: Kannst du dort nicht einfach zur Prüfung gehen? Oder gibt es Pflichtstunden?

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #3134 von Belarus.Andreas
@MH

Sei froh, normaler Weise motiviere ich die Leute mit Peitschenhiebe zur Arbeit.

Die Worte mussten ja jetzt von Dir kommen. Demnach bin ich froh, dass Du in Deutschland lebst
und meine Wenigkeit hier in Belarus. Das hat den Vorteil, dass eine gewisse Distanz vorhanden
ist und Deine Peitsche dafür nicht ausreichend ist U+1F609 U+1F604

Nein, nein... zum einen glaube ich, dass du es technisch drauf hast, dir deine Wunschgestaltung einzurichten

Ich will und werde mich dabei jetzt nicht zu weit aus den Fenstern lehnen, wie man so schön sagt.
Zwar habe ich damals in Deutschland u.a. auch als selbstständiger Web-Dienstleister gearbeitet
und könnte demnach sagen, dass man das/sein Handwerk diesbezgl. versteht, aber wie immer
im Leben gibt es immer noch eine(n) andere(n) der es besser weiß bzw. es besser kann.

zum anderen bin ich mit zwei Webseiten zur Zeit vollkommen ausgelastet
und möchte hier erst einmal alles vernünftig machen, bevor ich neue Projekte angehe.

Das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn so ein Projekt kann einen schon sehr die Zeit rauben.
Sicherlich ist für eine rein "normale" private Homepage etwas völlig anderes als ein Forum, eine Community,
ein Wiki oder vergleichbares bzw. noch aufwändigers. Denn solche Projekte müssen entsprechend auch stets
gepflegt, gewartet und administriert/moderiert werden. Eine "normale" private Homepage hingegen ist dagegen
ein Kinderspiel - Das aber mit berücksichtigung dessen, dass wenn es sich um einen Anfänger handelt, dass
es für einen solchen sicher auch zum Haare rupfen ist bzw. sein kann.

Zum Führerschein mal die Frage: Kannst du dort nicht einfach zur Prüfung gehen? Oder gibt es Pflichtstunden?

Ja, dass ist richtig. Insofern man in Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung und einen EU-Führerschein ist
braucht man lediglich nur eine theoretische Prüfung ablegen. Dieses aus dem Grunde, da die Praxis
Weltweit das gleiche ist (schließlich ist Auto fahren auch Auto fahren und das hier genauso wie woanders).
Pflichtstunden gibt es da keine, sondern man muss lediglich seine theoretische Prüfung ablegen. Wenn
diese dann erfolgreich bestanden wurde, erhält man seinen Belarussischen Führerschein. Wie das ganze
jedoch ist, wenn man keine Aufenthaltsgenehmigung hat, sondern ein Dauervisum oder vergleichbares,
dass kann ich nicht sagen, da ich damit keinerlei Erfahrung(en) habe oder machen konnte.

Abseits dessen ...
Aufgrund der unserer Hausrenovierung mit neuen Zählerkasten, Stromverteiler, Sicherungen und der verlegung
von sage und schreibe knappe 350 Meter neuer Stromkabel, werde ich in den kommenden Tagen zwar das Forum
weiter verfolgen und auch auf etwaige Fragen, PN's, etc. reagieren, jedoch nicht so aktiv sein (können) wie gewollt.
Demnach werde ich leider die bereits vorhandenen "Info: ... - Seiten" und auch Wiki-Einträge nicht bearbeiten,
moderieren und/oder erstellen können. Aber so lange wird die Kabelverlegung auch nicht dauern und werde mich
im anschließenden auch wieder aktiver und arbeitswilliger mit den Forum und dem Wiki befassen (u.a. auch mit
installationen von Extensions). Abgesehen davon geht es ohnehin so allmählich dem Winter entgegen und dann
gibt es wieder genügend Zeit um zahlreiche vorhandene Beiträge zu editieren und das Wiki weiter zu füllen. U+1F609

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #3135 von MH

Belarus.Andreas schrieb: Die Worte mussten ja jetzt von Dir kommen. Demnach bin ich froh, dass Du in Deutschland lebst
und meine Wenigkeit hier in Belarus. Das hat den Vorteil, dass eine gewisse Distanz vorhanden
ist und Deine Peitsche dafür nicht ausreichend ist U+1F609 U+1F604


In Belarus werde ich eigentlich von MrRossi vertreten... und wer weiß, ob er nicht noch viel gemeiner ist als ich. U+1F609


Belarus.Andreas schrieb: Ja, dass ist richtig. Insofern man in Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung und einen EU-Führerschein ist
braucht man lediglich nur eine theoretische Prüfung ablegen. Dieses aus dem Grunde, da die Praxis
Weltweit das gleiche ist (schließlich ist Auto fahren auch Auto fahren und das hier genauso wie woanders).
Pflichtstunden gibt es da keine, sondern man muss lediglich seine theoretische Prüfung ablegen. Wenn
diese dann erfolgreich bestanden wurde, erhält man seinen Belarussischen Führerschein. Wie das ganze
jedoch ist, wenn man keine Aufenthaltsgenehmigung hat, sondern ein Dauervisum oder vergleichbares,
dass kann ich nicht sagen, da ich damit keinerlei Erfahrung(en) habe oder machen konnte.


Kannst du dich da nicht mal beim zuständigen OVIR erkundigen? Wäre ja blöd, wenn du nicht einfach die Prüfung ablegen kannst sondern den kompletten Schein neu machen musst.


Belarus.Andreas schrieb: Abseits dessen ...
Aufgrund der unserer Hausrenovierung mit neuen Zählerkasten, Stromverteiler, Sicherungen und der verlegung
von sage und schreibe knappe 350 Meter neuer Stromkabel, werde ich in den kommenden Tagen zwar das Forum
weiter verfolgen und auch auf etwaige Fragen, PN's, etc. reagieren, jedoch nicht so aktiv sein (können) wie gewollt.
Demnach werde ich leider die bereits vorhandenen "Info: ... - Seiten" und auch Wiki-Einträge nicht bearbeiten,
moderieren und/oder erstellen können. Aber so lange wird die Kabelverlegung auch nicht dauern und werde mich
im anschließenden auch wieder aktiver und arbeitswilliger mit den Forum und dem Wiki befassen (u.a. auch mit
installationen von Extensions). Abgesehen davon geht es ohnehin so allmählich dem Winter entgegen und dann
gibt es wieder genügend Zeit um zahlreiche vorhandene Beiträge zu editieren und das Wiki weiter zu füllen. U+1F609


Wie gesagt: Mach dir kein Stress. Alles freiwillig hier... U+1F609

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 11 Monate her #3136 von Belarus.Andreas
@MH

In Belarus werde ich eigentlich von MrRossi vertreten... und wer weiß, ob er nicht noch viel gemeiner ist als ich.

Ach du grüne Neune U+1F62E
Hätte ich mir auch schon früher denken können, dass Ihr beide unter einer Decke steckt U+1F61C U+1F609
Ob MrRossi nun viel gemeiner ist als Du, kann ich (zumindest bisher) nicht beurteilen,
aber Unheimlich und Angsteinflößend ist das dann doch schon, wenn Ihr beide unter
ein und der gleichen Decke steckt U+1F61B

Kannst du dich da nicht mal beim zuständigen OVIR erkundigen? Wäre ja blöd, wenn du nicht einfach die Prüfung ablegen kannst sondern den kompletten Schein neu machen musst.

Ich/Wir haben uns bereits schon bei der ГАИ und auch den ОВИР erkundigt.
Mit den Besitz eines EU-Führerscheins ist es nicht notwendig Theoretische Pflichtstunden
sowie aber auch praktische Plichtstunden zu absolvieren. Auch eine praktische Prüfung muss
nicht absolviert werden. Um einen Belarussischen Führerschein zu machen bzw. zu bekommen
muss lediglich die theoretische Prüfung absolviert werden. Anschließend (insofern erfolgreich)
erhält man dann seinen Belarussischen Führerschein. Aber ...
Leider kann ich nicht sagen wie es mit Menschen ist, die zwar hier in Belarus leben, aber nicht
im Besitz einer Aufenthaltsgenehmigung sind (z.B. mit Dauervisum und ständigen Wohnsitz).
Es kann gut möglich sein, dass damit keine Möglichkeit besteht einen Belarussischen Führer-
schein zu machen (aufgrund dessen das keine Aufenthaltsgenehmigung vorhanden ist).
Jedoch ist das aber, in diesem Falle, dann auch nicht zwingend notwendig. Denn wer nur in
Belarus mit einen Visum und einen ständigen Wohnsitz lebt, für den ist es nicht notwendig einen
Belarussischen Führerschein zu machen. Denn in diesem Fall kann der/diejenige auch weiterhin
mit den EU-Führerschein in Belarus unterwegs sein und das ohne das er oder sie dann von der
ГАИ einen auf die Mütze (wegen fahren ohne Führerscheins) bekommt.

Dazu gesagt (nach meiner Nachfrage) ...
In Deutschland ist es tatsächlich genauso wie auch in Belearus. Mit den einzigen Unterschied,
dass es ein paar Unterschiede gibt, die davon abhängig sind, von welchen Land der/diejenige
nach Deutschland eingewandert ist. So, wenn zum Beispiel jemand aus Polen nach Deutschland
einwandert, dann muss dieser erst innerhalb eines halben Jahres seinen Führerschein umschreiben
lassen. Wenn jedoch einer/eine aus einen anderen Land wie u.a. Türkei nach Deutschland einwandert,
dann muss dieser/diese den Führerschein bereits nach drei Monaten umschreiben lassen muss oder
der/diejenige geht die Gefahr ein, dass auch er/sie dann einen auf den Deckel bekommt, wegen fahren
ohne Führerscheins. Letztlich möchte ich jedoch noch einmal erwähnen, dass dieses davon abhängt
von wo der/diejenige ursprünglich kommt (Heimatland). Zudem kann ich nicht genau sagen, wie das
mit den einzelnen Ländern ist. Sollte diese Informationen benötigt werden, so bitte bei der entsprechend
zuständigen Behörde nachfragen. Im weiteren ... Sollten mir diese Daten in die Hände fallen, werde ich
diesbzgl. einen Thread eröffnen in welchen dann diese Daten eingetragen und zudem auch darüber
diskutiert werden kann.

Wie gesagt: Mach dir kein Stress. Alles freiwillig hier...

Stress mach ich mir keinen. Es ist nur so, dass ich es gerne würde, nur einen die entsprechende Zeit fehlt.
Aber auch die wird kommen und dann wird auch meine Wenigkeit wieder (um ein vielfaches) hier im Forum
aber auch im Wiki aktiver sein als zur jetzigen Zeit. Das dies alles auf Freiwilliger Basis beruht ist mir bereits
bekannt und dazu kann ich nur sagen, dass ich aus meinen Augen auch gerne bereit bin ein solches Projekt
freiwillig zu unterstützen. U+1F609 U+1F60E
Folgende Benutzer bedankten sich: MH

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #3316 von MH
Neuer Benutzerbereich

Ich habe heute Software eingekauft, um den aktuellen Benutzerbereich auszutauschen. Das bedeutet, dass einige Features nach und nach zurückgebaut werden, um den neuen Benutzerbereich nach und nach aufzubauen. Das wird mit einigen Störungen verbunden sein, die jedoch hauptsächlich optischen Charakter haben werden. Auch werden vermutlich nicht alle Daten (Termine, Videos und Fotos) reibungslos in das neue Benutzersystem übertragen werden können. Aber hier suche ich noch nach Lösungen. Damit werden die hier angekündigten Arbeiten fortgesetzt. Zugleich erhält die Seite damit eine professionellere technische Struktur.

Die Störungen bitte ich schon jetzt zu entschuldigen. Über die einzelnen Schritte halte ich euch hier auf dem Laufenden.
Letzte Änderung: 3 Jahre 9 Monate her von MH.

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #3330 von MH
Der Kern des neuen Benutzerbereichs ist nun ausgetauscht.

Die Canvas-Bilder sowie die unbeantworteten Kontaktanfragen sind leider nicht mit übertragen worden und damit verloren gegangen.

Die Rubrik Fotos wurde geschlossen und wird neu aufgebaut werden.

Die Rubrik Videos basiert noch auf die alte Technik, wird aber ebenfalls im Laufe der Zeit neu aufgebaut werden.

Fotos und Videos können jedoch ab sofort im Profil hinterlegt werden.

Die Rubrik Termine und Events wird ebenfalls neu aufgebaut.

Bitte seid so nett und meldet Fehler!
Letzte Änderung: 3 Jahre 9 Monate her von MH.

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3558 von MH
Es wird zwei Möglichkeiten geben, Bilder, Videos und Dateien auf der Seite einzubinden. Einmal ins persönliche Profil und einmal im gemeinschaftlichen Bereich. Was den gemeinschaftlichen Bereich betrifft, so bin ich mir noch über die Struktur unsicher und möchte aus diesem Grund fragen, was euch lieber ist:

Eine Mediathek mit den Kategorien Bilder und Videos, in denen dann thematisch entsprechendes Material eingebunden werden kann

Mediathek: ->
Bilder: -> Thema 1, Thema 2
Videos: -> Thema 1, Thema 2

oder Gruppen nach Themen, in denen dann Bilder, Videos und Dateien eingebunden werden können

Gruppen: ->
Thema 1: -.> Bilder, Videos und Dateien
Thema 2: -.> Bilder, Videos und Dateien

Hoffe, ich habe die Frage halbwegs verständlich formulieren können. U+1F609