Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Neues aus der Fabrik...

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 7 Monate her - 3 Jahre 7 Monate her #2909 von MH
In diesem Thread möchte ich euch in Zukunft über die Technik und Inhalt dieser Seite auf dem Laufenden halten.

Das es in letzter Zeit hier etwas ruhiger war, bedeutet nicht, dass die Mainzelmännchen faul in der Sonne lagen. Es wurde in den letzten Wochen intensiv an der technischen Architektur der Seite gearbeitet. Die Arbeiten, die die Seite weiter verbessern und auch zukunftsfähiger machen sollen, fanden auf einem Parallelsystem statt. Der Einfachheit halber finden die Restarbeiten des ersten Abschnitts auf der produktiven Seite statt. Das bedeutet, dass es in den nächsten Tagen zu leichten Störungen kommen kann, die ich schon jetzt entschuldigen möchte.

Nach Beendigung des ersten Abschnitts wird der Benutzerbereich in Angriff genommen, womit dann hoffentlich Probleme wie aktuell im Nachrichtensystem (Verlängerung des Nachrichtenfeldes bei Eingabe) behoben werden.
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von MH.
Folgende Benutzer bedankten sich: MrRossi, Belarus.Andreas

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2973 von MH
Kurz mal Meldung über den aktuellen Stand der Seite:

Bug: Fotos lassen sich nicht hochladen.

Daran arbeite ich derzeit, habe aber noch keine Lösung gefunden, so dass ich um noch ein wenig Geduld bitte. Siehe dazu auch Stichwort „Community“.


Bug: Schriftfeld des Messangers vergrößert sich bei jedem Schriftzeichen.

Der Fehler ist behoben.


Neue Architektur der Seite

Die Arbeiten sind zu 95% abgeschlossen sowie noch einige Layout-Korrekturen anstehen. Von den technischen Daten her bin ich sehr zufrieden. Die Seite ist knapp 15% schneller als vorher, sauberer im Aufbau, flexibler und nach dem heutigen Stand zukunftssicherer. Auch andere Messergebnisse machen mich glücklich.

Lediglich im SEO-Bereich (Google & Co.) sind z.Z. keine messbaren Erfolge zu verzeichnen. Leider sind hier gute Ergebnisse u.a. von sog. Backlinks abhängig. Hier habe ich viele Seitenbetreiber angesprochen und z.B. eine Partnerschaft oder eine Verlinkung angefragt. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen stößt man hier aber meist auf Ignoranz und Arroganz, so dass ich das nicht weiter verfolgen werden. Selbst die deutsch-belarussische Gesellschaft ignorierte meine Anfragen, in deren Webverzeichnis aufgenommen zu werden, obwohl die dort fast alles drin haben (selbst inaktive Links). Ich denke, Backlinks kommen irgendwann mit guten Inhalten von selbst.

Was mich aber glücklich macht, dass ich die Sicherheitsstandards der Seite auf einen sehr hohen Niveau bringen konnte. Typische Spambots beispielsweise beißen sich seit längerem die Zähne an der Seite aus sowie die Seite sehr gut gegen Hacker abgesichert ist. Allerdings möchte ich auch nicht den Teufel herbei beschwören… U+1F609


Community

Vorab kurz die technische Erläuterung: Die Community ist hier eine modularer Erweiterung des CM-Systemes und setzt sich zusammen aus Benutzerbereich, Events, Fotos, Videos, Gruppen und Private Nachrichten.

Wie mal an anderer Stelle erwähnt, macht genau diese modularer Erweiterung seit längerem Probleme. Es sind zwar stets nur kleinere Fehler, wie derzeit der Fehler beim Foto-Upload, aber es nervt mich. Zudem hält jedes Update eine neue Überraschung bereit. Die Entwickler programmieren ständig lieber neue Features, statt mal eine fehlerfreie Version raus zu bringen. Wenn man dann noch den Preis für die Lizenz bedenkt…

Aus diesem Grund schaue ich mir seit längerem eine andere Erweiterung an, die mir von der Sauberkeit des Codes und vom Aufbau gut gefällt, letztendlich aber auch noch nicht das Gelbe vom Ei ist. Bisher war es auch ein Problem gewesen, sämtliche Features wie Bilder und Videos zukunftssicher zu ersetzen. Das Problem ist aber seit heute behoben. Die Frage wird nun sein, ob ich komplett bei der alten Komponente bleibe oder einzelne Bereiche austausche oder eine komplett neue Komponente einsetze. Alle Überlegungen bringen Vor- und Nachteile mit sich. Genau aus diesem Grund habe ich meine Gedanken darüber noch nicht abgeschlossen, werde aber bald eine nachhaltige Entscheidung fällen, ob und wie der Communitybereich umgebaut wird.


Generell habe ich in den letzten Tagen neben dem Berufs- und Privatleben sehr viel Arbeit in die Seite investiert und brauche jetzt aber erst einmal eine kleine Pause, bevor ich die nächsten Schritte angehe.
Folgende Benutzer bedankten sich: MrRossi, штефан, Belarus.Andreas

 

  • штефан
  • штефанs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2974 von штефан

MH schrieb: Kurz mal Meldung über den aktuellen Stand der Seite:

Bug: Fotos lassen sich nicht hochladen.

Daran arbeite ich derzeit, habe aber noch keine Lösung gefunden, so dass ich um noch ein wenig Geduld bitte. Siehe dazu auch Stichwort „Community“.


Das wäre nicht tragisch, wenn man dann wenigstens Bilder über Fremdhoster einbinden könnte. Aber das verbietet die Forensoftware mit dem Hinweis auf "zu viele Links".

Danke für deine Mühen!

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2975 von MH
Das mit dem Einbinden von Bilddateien von Fremdhostern ist so ein Problem: Einmal ist es urheberrechtlich ein wenig bedenklich, zweitens könnte das Traffikklau sein (wenn der Fremdhoster nicht tolerant ist). Besser immer die Links zu den Bilddateien posten. Das ist in der Regel unbeschränkt möglich und rechtlich sicherer.

Ansonsten können über das Forum Dateien hochgeladen werden. Hier habe ich die Limitierung von Anzahl und Größe großzügig erhöht.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von MH.

 

  • штефан
  • штефанs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2976 von штефан
Hoster wie picr.de lassen das schon zu, so tolerant sind die. U+1F604

Das mit dem Urheberrecht: ich denke, das Risiko muss man heutzutage als Betreiber eingehen. Wenn ich es hier hochlade ohne einzubinden, ist es rechtlich doch das gleiche: geklaut ist geklaut (oder eben nicht).
Ich weiß nicht, ob man mit Hinweisen in den Nutzungsbedingungen rechtlich halbwegs frei von Verantwortung ist...

Das nervte gestern insofern, dass picr.de die Möglichkeit des normalen verlinkens gar nicht anbietet, sondern nur den IMG-Tag bereitstellt. Klar, darin steckt der Link. Aber es ist unbequeme Fummelei, die einem die Lust nimmt, nochmal in einem Beitrag Bilder zu verwenden. und zumindest mir geht es so: ich klicke nicht so gerne auf Bilderlinks. Irgendwie stört das den Lesefluss in einem Beitrag.

Die Bilder waren im Übrigen selbstverständlich meine eigenen. U+1F604
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von штефан.
Folgende Benutzer bedankten sich: MH

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2977 von MH
Achso, das habe ich dann falsch verstanden gehabt. Natürlich kannst du deine Bilder von picr.de hier einstellen. U+1F609

Das Internetrecht ist manchmal ein wenig schwerfällig und auch ein wenig praxisfremd. Es werden gerade kleineren Website-Betreibern Steine in den Weg gelegt; einmal nicht aufgepasst und es flattert eine teure Abmahnung rein....

Wie viele Bilder hattest du denn probiert einzubinden? Ggf. kann ich das Limit erhöhen.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von MH.

 

  • штефан
  • штефанs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2978 von штефан
Es ging nur um 3 Bilder in diesem Beitrag, ich habe die IMG-Tags dann letztendlich entfernt:
belarusinfo.de/forum/dies-das-belarus/45...elarus?start=90#2969

Es ging aber auch mit nur einem Bild nicht.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von штефан.

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2979 von MH
Hast du HTML-Code oder BB-Code genutzt?

Mit BB-Code:
[img]http://up.picr.de/22351888ep.jpg[/img]


Mit Größenangabe:
[img size=250]http://up.picr.de/22351891kw.jpg[/img]


Oder alternativ den obigen Editor (Bildlink einfügen) verwenden. HTML-Code wird aus Sicherheitsgründen nicht funktionieren. Ich werde aber mal einen Guide zum BB-Code hier einstellen.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von MH.

 

  • штефан
  • штефанs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2980 von штефан
Ich habe nur die [ IMG ] *Link zum Bild* [ /IMG ] verwendet. Nennt sich das BB? U+1F600

Test:



jetzt funktioniert es. Ja sapperlot! U+1F629
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von штефан.

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2981 von MH

штефан schrieb: jetzt funktioniert es. Ja sapperlot! U+1F629


U+1F609 Freut mich!

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2982 von Belarus.Andreas
@штефан

Ich habe nur die [ IMG ] *Link zum Bild* [ /IMG ] verwendet.

So wie ich aus den Worten herauslese, hast Du nur den Links aus einen "BBCode" genutzt
und damit Dein gewünschtes Bild verlinkt. Da, so wie ich annehme in einen Forum wie diesen
(und u.a. auch anderen Foren/Communitys) Links zu Bildern automatisch umgewandelt werden,
werden diese verlinken Bilder somit automatisch direkt angezeit. Aber da ich mit diesen Foren-
system (bzw. CMS), abseits von anderen, nicht 100% vertraut bin, kann ich leider auch nicht 100%ig
sagen ob dieses System "Links zu Bildern (z.B.: http:// www.EineDomain.tld .jpg - Leerzeichen entfernen)
automatisch so in Beiträge einfügt, dass die verlinkten Bilder entsprechend auch direkt angezeigt werden.

Weiter...

Nennt sich das BB?

Jein - Den Links den Du aus den " BBCode " sozusagen herausgeschnitten hast ist lediglich ein Link zum Bild.
Ein BBCode ist ein Code zum einbetten in zum Beispiel einen Forum, einer Homepage, o.ä.
Mit einen sogeannten BBCode ist es Dir (leichter) möglich, wie in diesem Fall ein Bild in ein Forum zu verlinken.
Abseits dessen haben z.B.Mitglieder wie Du und alle anderen auch andere Vorzüge durch BBCodes , wie u.a.:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Daüber hinaus gibt es auch noch viele, viele weitere BBCodes, auf welche ich jetzt
an dieser Stelle aber nicht weiter eingehen möchte, da dieses den hierigen Rahmen
sprengen würde. Du kannst solche BBCodes (wie in diesen Forum) selbst schreiben
oder aber die dafür vordefinierten Buttons in den sogenannten WYSIWYG -Editor nutzen.

 

  • штефан
  • штефанs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2985 von штефан

So wie ich aus den Worten herauslese, hast Du nur den Links aus einen "BBCode" genutzt
und damit Dein gewünschtes Bild verlinkt.


Nein, zuerst komplett mit den IMG-Tags versucht, worauf die Fehlermeldung kam ("zu viele Links im Beitrag" oder so ähnlich). DANN ERST verlinkt ohne IMG-Tags.
Hier nochmal der Beitrag:
belarusinfo.de/forum/dies-das-belarus/45...elarus?start=90#2969

Was hier oben also im Test dann auf Anhieb funktionierte (so wie es schon hunderte male in allen möglichen Foren klappte), funktionierte in dem verlinkten Beitrag eben nicht, warum auch immer.

Und zum Schluss habe ich die Bilder auch noch so an den Beitrag angefügt (Funktion "Datei hinzufügen"), aber auch das klappte nicht, ich weiß nicht, wo die Bilder jetzt sind. Fehlermeldung gab es keine hierzu.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von штефан.

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2987 von Belarus.Andreas
@штефан

Und zum Schluss habe ich die Bilder auch noch so an den Beitrag angefügt (Funktion "Datei hinzufügen"), aber auch das klappte nicht, ich weiß nicht, wo die Bilder jetzt sind. Fehlermeldung gab es keine hierzu.

Da wird MH als Administrator mehr zu sagen können, warum, wieso und weshalb das so ist,
da MH diesbezüglich mehr Einsichten in die tiefen des CMS hat. Jedoch denke ich, dass dieser
Bug der gleiche ist wie der von MH bereits zuvor genannte zum Thema Fotoupload im Mitgliederbereich (Profil).
Auch dort gibt es keinerlei Fehlermeldung wenn Fotos hochgeladen werden. Es ist nur zu sehen wie die Fotos
nacheinander hochgeladen werden (Fotschrittsbalken) und wenn dann nach erfolgreichen Upload der Fotos
anschließend das Overlay-Fenster geschlossen wird, bleibt das Album in dem man die Fotos hochgeladen hat leer.
Warum das so ist kann ich meinerseits leider nicht sagen, jedoch denke ich das es kein Rechteproblem ist.
Denn wenn es ein Rechteproblem wäre, dann dürften sich die Fotos erst garnicht hochladen lassen und
zudem würde dann auch eine Fehlermeldung ausgegeben werden. Warum die Uploadfunktion im Forum
(in Beiträgen sowie im Profil) nicht funktioniert, dazu gibt es viele Möglichkeiten einer Fehlerursache.
Vielleicht ...
  • Automatische verlinkung der Fotos nach dem Upload mit den Beitrag oder des Profil stimmt nicht überein
  • Fehler im HTML-/PHP-/Java-Script Code des Fotoupload-Moduls dieses CMS
  • oder, oder, oder ...

@MH

Ich werde aber mal einen Guide zum BB-Code hier einstellen.

Eine gute Idee die mich gleichzeitig auch auf eine andere Idee (Wiki) bringt.
Ein sozusagendes Belarus-Wiki in welchen alle vorhandenen und von Mitgliedern
angesammelten und bereitgestellten Informationen anderen Mitgliedern und auch
Gästen zur Verfügung gestellt werden. Zudem könnten dann bei diversen Fragen
auch auf die Einträge im Wiki verlinkt werden. Andererseits denke ich aber auch,
dass auch so auf Beiträge verlinkt werden kann und damit ein Wiki hinfällig wäre.
Zudem wäre ein Wiki auch ein weiterer Klotz für das CMS und somit auch ein noch
größerer Aufwand für Dich als Administrator. Das befüttern der Informationen im Wiki
lasse ich mal aussen vor, denn Du weißt das meine Wenigkeit Dir da beiseite steht U+1F60E
Aber diese Wiki-Idee nur mal dabei gesagt U+1F609

 

  • MH
  • MHs Avatar Autor
  • Administrator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #2988 von MH

Belarus.Andreas schrieb: Da wird MH als Administrator mehr zu sagen können, warum, wieso und weshalb das so ist,
da MH diesbezüglich mehr Einsichten in die tiefen des CMS hat. Jedoch denke ich, dass dieser
Bug der gleiche ist wie der von MH bereits zuvor genannte zum Thema Fotoupload im Mitgliederbereich (Profil).


Bezüglich Forum, so war zum Glück kein Bug im Spiel. Hier ist nur etwas zum Zeitpunkt schief gelaufen. Was genau, das kann ich jedoch nicht mehr nachvollziehen.


Belarus.Andreas schrieb:

  • Automatische verlinkung der Fotos nach dem Upload mit den Beitrag oder des Profil stimmt nicht überein
  • Fehler im HTML-/PHP-/Java-Script Code des Fotoupload-Moduls dieses CMS
  • oder, oder, oder ...


Der Fehler scheint im PHP und/oder Java-Code zu liegen. Ich konnte die genaue Ursache aber noch nicht ausfindig machen. Jedoch verfolge ich den Fehler derzeit nicht intensiv, da ich meine Überlegungen bzgl. Community noch nicht abgeschlossen habe. Möchte aber bald eine Lösung präsentieren... U+1F609


Belarus.Andreas schrieb: Eine gute Idee die mich gleichzeitig auch auf eine andere Idee (Wiki) bringt.
Ein sozusagendes Belarus-Wiki in welchen alle vorhandenen und von Mitgliedern
angesammelten und bereitgestellten Informationen anderen Mitgliedern und auch
Gästen zur Verfügung gestellt werden. Zudem könnten dann bei diversen Fragen
auch auf die Einträge im Wiki verlinkt werden. Andererseits denke ich aber auch,
dass auch so auf Beiträge verlinkt werden kann und damit ein Wiki hinfällig wäre.
Zudem wäre ein Wiki auch ein weiterer Klotz für das CMS und somit auch ein noch
größerer Aufwand für Dich als Administrator. Das befüttern der Informationen im Wiki
lasse ich mal aussen vor, denn Du weißt das meine Wenigkeit Dir da beiseite steht U+1F60E
Aber diese Wiki-Idee nur mal dabei gesagt U+1F609


Ich hatte die Idee vor ca. fünf Jahren einmal gehabt, als die Seite noch weitere Länder behandelt hat. Nämlich entweder als eigenständiges oder als hier integriertes Projekt. Allerdings wurden meine Gedanken schnell von der Realität eingeholt, denn ich weiß nicht, ob die Wiki zahlreiche aktive Nutzer finden würde.

Ein Wiki hier in dem Projekt integriert, kann ich mir deshalb derzeit mangels Interesse nicht vorstellen. Es wird ja noch nicht einmal der Marktplatz genutzt. U+1F609

Ich kann aber gerne ein Wiki neben diesem Projekt installieren, wenn du möchtest. Das ist kein Problem. Vielleicht kann man den Gedanken noch einmal in der Gemeinschaft überlegen und diskutieren. Vielleicht finden sich tatsächlich einige Interessierte, die eine Wiki aktiv mit Texten und Medienmaterial pflegen würden. Ich selbst würde ein solches Projekt begrüßen und unterstützen.

Alternativ filtere ich die Informationen hier aus dem Forum auch gerne raus und pflege sie auf der Seite ein. Auch diese Seite kann im erweiterten Sinne zu einem Wiki werden, auch wenn Nutzer keine direkten Schreibrechte haben.

P.S.: belarusinfo.de/informationen U+1F609
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von MH.

 

  • Belarus.Andreas
  • Belarus.Andreass Avatar
  • Moderator
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #2989 von Belarus.Andreas
@MH

Bezüglich Forum, so war zum Glück kein Bug im Spiel. Hier ist nur etwas zum Zeitpunkt schief gelaufen.
Was genau, das kann ich jedoch nicht mehr nachvollziehen.

Diesbezüglich meinte ich viel mehr das, dass weder der Fotoupload in Beiträgen (wie штефан bereits andeutete)
sowie der Fotoupload in der eigenen Galerie (sprich im Profil eines Mitgliedes) nicht funktionierte / nicht funktioniert.
Die Funktion selbst scheint zu funktionieren (sprich der Fortschrittsbalken lässt das andeuten),
allerdings werden nach Abschluss die Fotos nicht angezeigt. Demnach meine Vermutung U+1F609
Aber das ist, wie nach folgenden Worten von Dir zitiert auch egal, denn ...

Der Fehler scheint im PHP und/oder Java-Code zu liegen.
...
Jedoch verfolge ich den Fehler derzeit nicht intensiv, da ich meine Überlegungen bzgl.
Community noch nicht abgeschlossen habe. Möchte aber bald eine Lösung präsentieren

Habe mir dabei schon gedacht, dass wahrscheinlich ein Codefehler in dem entsprechenden CMS-Modul
den (ich sage es mal so) "Fotoupload-Fehler" verursacht und damit Fotouploads nicht funktionieren.
Auf Deinen Entschluss bezgl. der Community bin ich jedoch gespannt U+1F609

Ich hatte die Idee vor ca. fünf Jahren einmal gehabt, als die Seite noch weitere Länder behandelt hat.

Da diese Seite zwar auch andere Länder behandelt aber viel mehr beziehungsweise viel intensiver
das Thema/Land Belarus behandelt und dort auch viel mehr User aktiv sind, dachte ich an den von
mir angedeuteten Wiki eher an einen speziellen "Belarus Wiki" U+1F609

Allerdings wurden meine Gedanken schnell von der Realität eingeholt,
denn ich weiß nicht, ob die Wiki zahlreiche aktive Nutzer finden würde.

Ich denke das es nicht zwingend wichtig ist, dass sich viele Mitglieder an den Wiki beteidigen.
Viel wichtiger ist, dass ein Wiki zum Thema (Belarus) entsprechend auch mit Informationen gefüttert
und aber auch im folgenden gepflegt bzw. Informationen ergänzt, geändert und aber hinzugefügt werden.
Wenn es darum geht, dann (wie Du weißt) steht ich Dir da gerne beiseite und würde mich der Arbeit
gerne annehmen solch ein Wiki mit entsprechenden Informationen zu füttern und aber auch die dann
vorhandenen Informationen zukünftlich zu pflegen (ergänzen, vervollständigen, aktualisieren, etc.) U+1F609 U+1F60E
Lediglich sei an dieser Stelle vorab gesagt, dass ich (der Sommer lässt grüßen) zwar auch täglich hier
aktiv bin, aber dieses jedoch etwas weniger. Das hat auch seinen Grund, denn das Wetter ist gut und
Arbeit gibt es bekanntlich auch im privaten immer viel. So wie auch bei uns, denn wir planen ein Um/Anbau
unserer Veranda. Diese soll etwas vergrößert werden und zudem am weiteren Hausrand ein überdachtes
Carport entstehen, in welchen dann zukünftlich unser gekaufter Gebrauchtwagen platz finden wird.
Aber ...
Ich werde definitiv weiterhin hier aktiv sein und auch die bereits von mir existierenden "Info: ....... - Seiten"
weiterhin pflegen, aktualisieren und/oder auch ergänzen und im Falle eines Falles auch ein entsprechendes
Wiki mit Informationen füttern. Zudem werde ich natürlich auch mit "Rat und Tat" mit weiteren Beiträgen anderen
Mitgliedern und/oder auch Gästen beiseite stehen. U+1F609

Es wird ja noch nicht einmal der Marktplatz genutzt.

Ja, dass ist leider wahr. Allerdings denke ich das es nicht der Marktplatz an sich ist, sondern viel mehr das,
dass entweder hier keiner was zu verkaufen hat und/oder aber das Problem darin besteht, dass der ein
oder anderen der hier in Belarus lebt, zwar etwas im "Markplatz" anbieten kann, aber sicher keiner aus
Deutschland kaufen würden/könnte. Denn es gibt auch Mitglieder die in Deutschland leben, aber trotz
dessen Belarusverbunden sind (sei es durch Familie, Freunde, etc.). Demnach würden diese zwar auch
mal in Belarus sein, aber eben nicht stets und damit wäre es für diese eher unwahrscheinlich, dass ein
anderes Mitglied ein angebotenen Artikel kauft oder daran interessiert ist (u.a. bezgl. Fracht-/Reise- oder
aber mit einen Artikelkauf verbundenen Steuerzahlungen beim Zoll an der Grenze (je nach Artikel)).
Wobei das natürlich auch anders herum genau so zu trifft (sprich wenn einer aus Deutschland etwas in
den "Marktplatz" inseriert, dann wird es für denjenigen interessierten auch Belarus genau so sein.
Könnte aber Abhilfe schaffen und unseren alten "Peugot 306 (Elektronikfehler (wahrscheinlich der Starter)),
als erster im "Marktplatz" inserieren. Abgesehen davon würde ich früher oder später ohnehin auch auf
den hierigen "Marktplatz" zugreifen insofern ich mein Unternehmen hier gegründet habe. Nur fehlt dazu
erst einmal die Zeit - Aber kommt Zeit kommt Rat und damit dann auch Inserate im Marktplatz U+1F609

Ich kann aber gerne ein Wiki neben diesem Projekt installieren, wenn du möchtest. Das ist kein Problem.

Wie bereits zuvor schon gesagt, würde ich Dir gerne bei einen solchen Projekt unterstützen und solch ein
Wiki dann auch mit Informationen füttern und auch weiterhin pflegen (aktualisieren, ergänzen, etc.).
Somit ist nicht die Frage ob ich das möchte, sondern viel mehr ob Du das möchtest U+1F61B U+1F609
Sicherlich würden, insofern ein Wiki entsteht, gewisse Informationen auch doppelt auf dieser Seite
hervorkommen. Denn immerhin besteht schon eine Informationen Seite mit diversen Infos zu u.a.
Reiseinformationen, Landesinformationen, Sehenswürdigkeiten, etc.
Dennoch denke ich, dass man ein Wiki jederzeit einfach durch weitere Themen ergänzen kann.
Sicherlich wäre das auch anders (also ohne ein Wiki) möglich, aber ich denke das gerade für solche
Zwecke sich ein Wiki hervorragend eignet - eben ein Wiki U+1F609

Vielleicht kann man den Gedanken noch einmal in der Gemeinschaft überlegen und diskutieren.

Ich denke, dass es ein guter Gedanke wäre wenn die Community selbst (sprich andere Mitglieder) zu diesen
Thema äußern und Ihre Meinung abgeben. Ohne jedoch Mitgliedern auf die Füße oder zu Nahe zu treten,
möchte ich dennoch dazu erwähnen, dass selbst wenn kein weiteres Mitglied an einen Wiki interesse hat
oder haben sollte, dass in einen Wiki eben entsprechend viele Informationen zur Verfügung gestellt werden
können, die dann bei Nachfrage im Forum zum Beispiel direkt verlinkt werden können. Das geht zwar auch
innerhalb des Forums, aber ein solches Wiki kann (muss nicht aber ich denke schon) auch Vorteile für
dieses Projekt im Allgemeinen beim Suchmaschinen-Ranking haben.

Vielleicht finden sich tatsächlich einige Interessierte, die eine Wiki aktiv mit Texten und Medienmaterial
pflegen würden. Ich selbst würde ein solches Projekt begrüßen und unterstützen.

Wie gesagt, wenn es in Frage kommen würden, dann bin ich dabei U+1F60E
Denn auch ich möchte ein solches Projekt, mit aller Zeit die die Freizeit her gibt, unterstützen.

Auch diese Seite kann im erweiterten Sinne zu einem Wiki werden, auch wenn Nutzer keine direkten Schreibrechte haben.

Indirekte oder direkte Schreibrechte auch im Sinne des WIkis mal aussen vor gelassen.
Denn mit einen Wiki würde es auch (wie z.B. auch bei Wikipedia) eine Möglichkeit geben,
dass alle Beiträge verfassen können, jedoch diese dann von einen Administrator oder Moderator
nach überprüfung freigeschaltet werden müssten. Wenn wirklich alle möglichen Informationen,
welche man in einen Wiki (ich sage es mal so) "problemloser oder aber einfacher" hinzufügen kann,
aber diese direkt in dieses Projekt eingefügt werden müssten, Du aber aufgrund der Schreibrechte
der einzigste wärst, dann würdest Du wahrscheinlich mit Artikeln und Informationen bombadiert werden.