Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Marsch durch Weissrussland (Route des Feldzuges 1812 Rückzug)

  • Ney1812
  • Ney1812s Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Monate 1 Woche her #5097 von Ney1812
Ich habe vor, im September 18 oder 19 die Strecke BORISSOV/Beresina - Molodeczno-Smorgon - WILNA (>280 km) zu marschieren, auf der Rückzugslinie der Großen Armee von 1812. (mind. 8 Tage - möglichst zu zweit) Sprachkenntnisse sind m.E. im notwendigen Umfang vorhanden. KENNT sich JEMAND aus, ob streunende Hunde tatsächlich ein Problem dort sind ? (lt. Internet ja) oder ob sonstige ernste Faktoren zu beachten sind ? BESTEN DANK!

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Monate 1 Woche her #5098 von Hanie
streunende Hunde habe ich in BY nicht gesehen
wie es auf den Dörfern ist, keine Ahnung
ich habe mal gelesen das in den Wäldern auch noch Munition aus dem 2 WK liegen könnte
denn die größten Kriegshandlungen waren in BY und ob da wirklich alles geräumt wurde

 

  • Harald.Wirtz.Düsseldorf
  • Harald.Wirtz.Düsseldorfs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Monate 1 Woche her #5107 von Harald.Wirtz.Düsseldorf
Harald.Wirtz.Düsseldorf antwortete auf Marsch durch Weissrussland (Route des Feldzuges 1812 Rückzug)
Interessantes Thema, auch Napoleon marschierte schon 102 jahre vor beginn des 1. Weltkrieges richtung Osten.
Gruß !

Russlandfeldzug 1812