Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Visafrei nach Belarus!

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4515 von MrRossi
Lukaschenko hat heute ein neues Dekret unterzeichnet, was die Visafreie Einreise nach Belarus für Staats-Angehörige aus 80 Staaten ermöglicht!
www.belta.by/president/view/belarus-vvod...0-stran-227378-2017/

Darunter fällt auch die gesamte EU :)

Allerdings...
Visafrei nur für maximal 5 Tage.
Und Einreise nur über den Flughafen Minsk (also nicht per Auto).
Und weitere Einschränkung: Gilt nur Flüge, die nicht aus Russland kommen.

Das Dekret ist gültig 30 Tage nach Unterzeichnung, also ab 8. oder 9. Februar.

Gruß

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4516 von Mosyr
Wozu dient das, ist ein größeres Event geplant oder soll das eine Art Schnupperkurs werden?

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4518 von Hanie
leider sind die Flüge zu teuer nach Minsk

 

  • Haba
  • Habas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her - 2 Jahre 9 Monate her #4519 von Haba
Nur 5 Tage? Ist für meine Zwecke nicht ausreichend...
Unter 14 Tagen fliege ich nicht dahin.
Letzte Änderung: 2 Jahre 9 Monate her von Haba.

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4521 von MrRossi
Naja, immerhin schon mal ein Anfang.

Für mich würde es reichen, damit mich mal ein paar Freunde hier im bösen (Weiß-)Russland besuchen kommen können. :)

Für kurze Geschäftsreisen ist es ja auch ganz praktisch mal kurz und spontan rüber zu fliegen ohne lästige Visa-Prozedur.

Vielleicht tut sich in absehbarer Zeit auchwas mit den Flugpreisen, wenn mehr Bedarf durch die neue Visaregelung entsteht.
Zur Zeit ist es in der Tat nicht sehr günstig.
Von Berlin ab ca. 200€
Von Warschau ab ca. 120€
Von Vilnius ab ca. 96€

Jeweils alles Belavia, hin-und-zurück, billigster Preis, eben über den Fare-Calendar rausgesucht.

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4522 von Hanie
gut wäre wenn man mal die Registrierungspflicht abschaffen würde
das ist für mich lästiger als das Visum

na ja ein Anfang ist es erstmal ,
aber eben nur Minsk und Flughafen hat man schon bewusst gemacht
da kann man eben die Leute schön kontrollieren

 

  • MiMo
  • MiMos Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4523 von MiMo
Tja, hatte zunächst nur die Überschrift des n-tv-Artikels gelesen

www.n-tv.de/politik/Weissrussland-schaff...article19508391.html .

Nach der Lektüre wich die anfängliche Euphorie schnell - für die meisten Deutschen in DIESEM Forum ist die Regelung uninteressant. Hanie hat recht, die Abschaffung der Registrierung wäre sehr viel hilfreicher.

Für wen macht das Sinn?
- Spontanreisende Geschäftsleute - aber wer langfristige Kontakte zu weißrussischen Unternehmen hat, verfügt ohnehin über ein Visum.
- Städtetouristen für einen Kurzaufenthalt in Minsk (okay, wer Riga, Vilnius, Warschau, Prag, Budapest, ........ schon gesehen hat......)
- Besucher von Sport-Events (steht aktuell etwas bevor?)

Insgesamt erinnert das an den Spruch vom Tiger, der als Bettvorleger endet.

Ach ja, und kurz hatte ich die Idee, dass Belavia auf die Idee kommen könnte, für Umsteiger Richtung Osten attraktive Stop-Over-Programme zu starten (anstatt in Minsk ohne Visum auf dem Flughafen übernachten zu müssen). Aber auch daraus wird (zumindest für russische Flugziele) nichts, siehe belta:

deu.belta.by/president/view/belarus-fuhr...aten-ein-29137-2017/
"Das visafreie Regime gilt nicht für Personen, die aus Russland nach Belarus fliegen oder einen Flug aus Belarus nach Russland gebucht haben."

Darauf muss man erstmal kommen: Wenn ich aus Kiew in Minsk lande, kann ich vor dem Weiterflug nach Berlin die Stadt besuchen - wenn ich aus Moskau komme, nicht.

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4524 von Hanie
um die 162 Euro bekommt man einen Flug nach Minsk über Kiew

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4529 von MrRossi
Und während sich hier die (typisch Deutsche) Miesepeterfraktion breit macht, kommen zwei Freunde von mir aufgrund dieser nun neuen Regelung im März und April mal kurz vorbei...

Ein Visum für Belarus zu beantragen war/ist zwar nie ein Problem, aber für manche eben doch ungewohnt und ein (eher psychologisches) Hemmnis.
Schonmal nachgedacht, welchen Aufwand es auch weiterhin für einen Weißrussen bedeutet, mal Deutschland besuchen zu dürfen?
Und nun wird der Besuch für Deutsche nach Belarus weiter erleichtert, aber es passt euch trotzdem nicht...

---

200€ für einen Flug nach Minsk sind doch nur knapp 5-6% vom deutschen Durchschnittslohn.
Sollte doch easy finanzierbar sein...
Oder? Oder doch nicht? U+1F60E U+1F61C
Folgende Benutzer bedankten sich: Mosyr

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4530 von Hanie
nach Paris oder London fahren ja auch viele Deutsche mal so zum Wochenende und geben da viel Geld aus
warum soll man jetzt nichtmal übers Wochenende nach Minsk und sich die schöne Stadt anschauen
Folgende Benutzer bedankten sich: Mosyr

 

  • Haba
  • Habas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her - 2 Jahre 9 Monate her #4531 von Haba
Würden wir nur mal kurz für ein paar Tage nach Minsk fliegen, dürfte die Verwandtschaft das nicht erfahren.
Das gäbe ganz schön viel Ärger.....
Außerdem würde meine Frau da auch nicht mitspielen....
Dann noch der Preis, unter 600€ kommen wir zu dritt nicht von HH nur für die Flüge.....
Letzte Änderung: 2 Jahre 9 Monate her von Haba.

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4532 von Mosyr

MrRossi schrieb: Und während sich hier die (typisch Deutsche) Miesepeterfraktion breit macht, kommen zwei Freunde von mir aufgrund dieser nun neuen Regelung im März und April mal kurz vorbei...

Ein Visum für Belarus zu beantragen war/ist zwar nie ein Problem, aber für manche eben doch ungewohnt und ein (eher psychologisches) Hemmnis.
Schonmal nachgedacht, welchen Aufwand es auch weiterhin für einen Weißrussen bedeutet, mal Deutschland besuchen zu dürfen?
Und nun wird der Besuch für Deutsche nach Belarus weiter erleichtert, aber es passt euch trotzdem nicht...



---

200€ für einen Flug nach Minsk sind doch nur knapp 5-6% vom deutschen Durchschnittslohn.
Sollte doch easy finanzierbar sein...
Oder? Oder doch nicht? U+1F60E U+1F61C


@MrRossi, Hanie, da bin ich voll bei euch. der Flugpreis sollte nicht das K.o Kriterium sein. Es ist eine gute Gelegenheit Freunde zu besuchen. der Aufwand für ein Visa in D für BY ist schon ein Ding, dann muss man aber einmal den Aufwand der BY Bürger vergleichen wenn diese ein Visa für D möchten, dann ist man schnell bei Unding! Ich weiß wovon ich da Rede/Schreibe. Für mich kommt der Flug zur Zeit nicht in Frage, da ich im März per Achse einreise.
Ich freue mich schon riesig!

 

  • Haba
  • Habas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4534 von Haba

MrRossi schrieb: 200€ für einen Flug nach Minsk sind doch nur knapp 5-6% vom deutschen Durchschnittslohn.
Sollte doch easy finanzierbar sein...
Oder? Oder doch nicht? U+1F60E U+1F61C


Sorry, aber die Zahlen stimmen so auch nicht. Siehe: www.deutsche-rentenversicherung.de/Allge...hnittseinkommen.html
Für das Jahr 2015 wurde das Durchschnittsentgelt auf 35.363 Euro brutto festgelegt. Für 2016 und 2017 wurden vorläufige Durchschnittsentgelte veranschlagt:
2016 = 36.267 Euro brutto
2017 = 37.103 Euro brutto

Bei einem Alleinverdiener ist das schon prozentual einiges mehr, was nur für die Flüge hingelegt werden muss.

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4535 von Mosyr

Haba schrieb:

MrRossi schrieb: 200€ für einen Flug nach Minsk sind doch nur knapp 5-6% vom deutschen Durchschnittslohn.
Sollte doch easy finanzierbar sein...
Oder? Oder doch nicht? U+1F60E U+1F61C


Sorry, aber die Zahlen stimmen so auch nicht. Siehe: www.deutsche-rentenversicherung.de/Allge...hnittseinkommen.html
Für das Jahr 2015 wurde das Durchschnittsentgelt auf 35.363 Euro brutto festgelegt. Für 2016 und 2017 wurden vorläufige Durchschnittsentgelte veranschlagt:
2016 = 36.267 Euro brutto
2017 = 37.103 Euro brutto

Bei einem Alleinverdiener ist das schon prozentual einiges mehr, was nur für die Flüge hingelegt werden muss.


Da hast Du wohl statistisch gesehen Recht, dennoch für die meisten Deutschen Pfennigkram.

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar Autor
  • Registrierter Nutzer
Mehr
2 Jahre 9 Monate her #4536 von MrRossi

Haba schrieb: Sorry, aber die Zahlen stimmen so auch nicht.

Ja sorry...
Ich hatte irgendwas mit 40k€ im Kopf und einer der ersten Links von Google hatte das bestätigt:
( www.cecu.de/durchschnittsgehalt.html )

Also bei dann 37k€ sind 200€ im Monat 6.5%... Zufrieden?
Oder einmal keine Alufelgen kaufen, kannst Du gleich 4x nach Minsk fliegen :)

---

Wenn man das Geld für einen Flug nicht hat, hat man es auch nicht für andere Sachen - ist doch ok.
Nur das nun als Aufhänger zu nehmen, um die neue Visaregelung zu kritisieren macht irgendwie keinen Sinn.
Ja wäre toll, wenn visafrei einreisen auch mit Auto gänge.
Ist nun aber nicht, aber kommt vielleicht... also.

Lassen wir das

Gruß