Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Reise & Route nach BY

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3974 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
weiss einer wie die aktuellen Wartezeiten in Teresepol zur Zeit sind ,
starte nächste Woche am Freitag nach Minsk mit dem Auto

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3975 von MrRossi
Antwort auf Reise & Route nach BY
Dann können wir uns ja kurz in Polen zu einem Kaffee treffen :)
Wir fahren am Donnerstag abend wieder "rüber" nach Deutschland.

Kann Dir ja per Whatsapp kurz Bescheid sagen, wie voll die Belarus-Einreise ausgesehen hat.
Wobei - viel wirds Dir wohl nicht bringen - Stunden später kann es ja wieder ganz anders ausschaun :(

Gruß

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3976 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY

MrRossi schrieb: Dann können wir uns ja kurz in Polen zu einem Kaffee treffen :)
Wir fahren am Donnerstag abend wieder "rüber" nach Deutschland.

Kann Dir ja per Whatsapp kurz Bescheid sagen, wie voll die Belarus-Einreise ausgesehen hat.
Wobei - viel wirds Dir wohl nicht bringen - Stunden später kann es ja wieder ganz anders ausschaun :(

Gruß



na ich starte am Freitag von Berlin so gegen 14 Uhr und möchte dann in Minsk früh sein
mal sehen wie es läuft an der Grenze , denke aber das es nicht so schlimm wird ,
Papiere habe ich alle ausgefüllt , selbst die Migrationskarte ,
, wenn Du dann noch in Polen bist können wir uns treffen ,
in Polen habe ich nur keine Telefonkarte da wird mein Whatsapp nicht funzen
Belarus sollte meine Vimpel Karte dann funktionieren ,

für den Sonntag habe ich Karten für das Opernhaus in Minsk
, da wollte ich schon immer mal rein


gute Fahrt !

 

  • Mosyr
  • Mosyrs Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3977 von Mosyr
Antwort auf Reise & Route nach BY
Also wir haben bei der letzten (Ende Febr.) Ausreise 2,45 h gestanden. Das will aber nix heißen, Vielfahrer wissen, es gibt da kein Direktrezept. Wobei wir diesmal aber den Eindruck hatten, es handelte sich um Schikane. Alle außer unser deutsche Fahrzeug wurden abgefertigt, wir wurden angeblich vergessen. Nach dem wir uns etwas lautstark beschwert hatten, dauerte der Übertritt nach Polen plötzlich nur noch Minuten.

Ich wünsche Dir dennoch einen schnellen Übergang und eine gute Fahrt!!

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3978 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
diese Zeitverschiebung von 2 Stunden von Polen zu BY gilt doch sofort wenn ich in der weissrussischen Grenzabfertigung komme ?
interessiert mich nur weil mein Visum morgen um 24 Uhr beginnt
und wenn ich um 22 Uhr an der polnischen Abfertigung stehe auf der BY Seite schon 24 Uhr ist
so kann man vielleicht schon etwas früher in die polnische Grenzabfertigung reinfahren ,
weiss einer wann es ungefähr früh hell wird in Brest U+1F604

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3979 von MrRossi
Antwort auf Reise & Route nach BY

Hanie schrieb: diese Zeitverschiebung von 2 Stunden von Polen zu BY gilt doch sofort wenn ich in der weissrussischen Grenzabfertigung komme ?

Ja

Hanie schrieb: weiss einer wann es ungefähr früh hell wird in Brest U+1F604

Scheinwerfer kaputt? :)

www.sunrise-and-sunset.com/de/sun/weissrussland/brest

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanie

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 7 Monate her #3980 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
nee nee alles in Ordnung
es soll nur zum Wochenende wieder der Winter zurückkommen in BY
da wollte ich vielleicht doch besser durch BY wenn es langsam hell wird U+1F604

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #3988 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
hier mal ein kurzer Zwischenbericht ,

bin am Freitag um 11 Uhr gestartet , in Slubice dann erstmal Geld getauscht und getankt
um 12.30 Uhr gings dann los nach Warschau , auf jeden Rastplatz nach Warschau wurde ich von dieser Handy Mafia
belästigt ob ich ein I Phone kaufen möchte ,
um 21.00 war ich dann in Teresepol ,
hier waren dann schon - 2 C , Grenzabfertigung hat 4 Stunden gedauert ,
im Ablauf gab es auch eine kleine Änderung die letztes Jahr so nicht war ,
nach dem Empfang des Laufzettels und der Migrationskarte war dahinter gleich ein neue Kontrolle
wo das Visum im Pass und die Migrationskarte abgstempelt wurde ,
zeitmässig bring das aber alles nichts
bei -2 C wartete ich im Auto fast 3 Stunden bis ich zur Abfertigung kam ,
in der Zeit setze dann ein häftiger Schneesturm ein ,
nach 4 Stunden war ich dann rüber und dann gings tanken und das Bell Toll Gerät mieten
das dauerte dann auch nochmal fast ne Stunde , weil sich der Computer aufhing
als die Dame meine Visa Karte einsteckte und Sie dann die ganze Zeit mit einer Service Hotline telefonieren musste
was sie nun machen soll , zum Glück war ich der einzigste der wartete
dann gings endlich Richtung Minsk und es wurde immer kälter , vor Minsk waren es dann schon -7 C und ordentlich Schnee ,
das war wieder eine ganz neue Erfahrung ,
na ja alles ging gut und um 9 .00 Uhr war ich dann vor meiner Wohnung , der Vermieter kam dann auch gleich ,
hier ist nochmal der Winter zurückgekommen
zur Freude , Benzin ist hir richtig preiswert , unter 50 Cent ungefähr

 

  • Haba
  • Habas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #3989 von Haba
Antwort auf Reise & Route nach BY
Kannst ja das nächste Mal mit Ryanair ab Schönefeld fliegen und in Vilnius entweder den Bus oder Zug nehmen. Ist bestimmt schneller und nicht so anstrengend.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Haba.

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #3990 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY

Haba schrieb: Kannst ja das nächste Mal mit Ryanair ab Schönefeld fliegen und in Vilnius entweder den Bus oder Zug nehmen. Ist bestimmt schneller und nicht so anstrengend.


nö da kann ich ja nicht viel mitnehmen
und zeitmässig nimmt sich das auch alles nicht so viel so meine Erfahrungen
wenn man Wartezeiten auf Flieger , Zug und Bus noch hat ,
einzigste man ist etwas entspannter gereisst

 

  • Haba
  • Habas Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #3991 von Haba
Antwort auf Reise & Route nach BY
Ja, man kann natürlich viel entspannter reisen und leider weniger mitnehmen. Aber Zeiten und Preise sind doch günstiger.
13:35 ab Schönefeld 16:10 Ortszeit an Vilnius. dann 17:00Uhr ab Vilnius mit dem Bus ist man noch am gleichen Abend in Minsk.
Morgens ab Minsk mit Bus oder Zug nach Vilnius. Rückflug 16:35 ab Vilnius und 17:10Uhr in Schönefeld finde ich schon einiges schneller.
Flüge kosten je 25,99€ (wenn man flexibel mit den Reiseterminen ist), also 52€ für Hin- und Rückflug. Nun noch der Bus mit je ca. 10€ pro Fahrt, also 20€.
Also bist du mit 72€ für Hin- und Rückreise nach Minsk dabei. Kommen nur noch deine Kosten nach Schönefeld dazu.
Finde ich schon sehr interessant U+1F60E U+1F60E U+1F60E

Für mich hat sich das leider negativ verändert. Von Bremen nach Vilnius geht es nur noch 2x die Woche anstatt 3x. Auch sind die Flüge nun einiges teurer geworden.
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Haba.

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #3992 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
gestern habe ich mich auf dem Owir registriert ,
wir waren dort um 18.00 Uhr , so voll wie es da war habe ich es noch nie erlebt , die anderen Jahre war immer alles schnell erledigt ,
viele Islamische Leute , aus welchem Land weiss ich nicht .
zum Glück hatte ich mir letzte Jahr ein Formular mitgenommen und alles schon zu Hause ausgefüllt ,
es kamen immer mehr Leute rein ins Owir , aber aus dem Registrierungs Zimmer kam nur alle 15 min einer raus , ich dachte das schaffen wir nie bis 20 Uhr ,
ein Mann sagte mir das er schon den dritten Tag hier sitzt und wenn das Owir Feierabend macht nach Hause geschickt wurde,
meine Freundin ging dann in ein Nachtbargebäude wo der Owir Direktor sein Büro hat ,
und erklärte da das es heute der letzte Tag für die Registrierung sei und ich sonst Ärger an der Grenze bekomme ,
dort nahm man sich dann unser an und ich konnte mich dann an einem Schalter registrieren wo man eigentlich dafür nicht zuständig war ,
andere müssen das dann mitbekommen haben und es bildete sich dann hinter uns eine Schlange die sich auch registrieren wollten ,
also geht nicht auf den letzten Tag
und wenn man mit etwas Nachdruck sein Anliegen fordert
lassen die Beamten auch etwas nach
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Hanie.
Folgende Benutzer bedankten sich: MrRossi

 

  • MrRossi
  • MrRossis Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #3993 von MrRossi
Antwort auf Reise & Route nach BY
Donnerstag nachmittag kurz bei Andreas gewesen, danach dann weiter nach Brest zur Grenze.
Um 19:30 nochmal in Brest vollgetankt und dann Webcams angeschaut.
Brest war voll, Petschatka total leer, Dometscheva standen 2 Autos vor der Schranke.
Frau mag aber Petschatka nicht,
Also nach Domatscheva... :(

Angekommen waren es dann 9 oder 10 polnische Benzinschmuggler an der Schranke - alle im Passat oder Audi-Kombi.
Und dann ging gar nichts...
In einer Stunde 2 Autos.
War schon nahe dran wieder nach Brest zu fahren, wo sich die Autoschlange dort schnell auflöste.
Nach 90 Minuten konnten dann endlich die paar Autos vor uns und auch wir hineinfahren.
roter Kanal alles voll mit den Benzinschmugglern.
Aber wir konnten ja diesmal in den Grünen :)

Alles leer dort, Abfertigung 5Minuten.
Bei den Polen dann in die EU-Spur (weißrussisches Auto aber dt. Pass), Abfertigung vielleicht 30Minuten.
Inklusive war noch eine kurze Diskussion über unsere Reifen...
Der Zöllner kontrollierte die Reifen, wir hatten neben 3 Winterreifen einen Somerreifen drauf (Ersatzreifen, weil uns einen Tag vor der Fahrt der Reifen kaputt ging).
Und später schlug noch ein weiterer Zöllner mit seinen Schlagstock gegen alle Reifen, um den Klang zu hören...
Hatte ich in all den Jahren noch nie.

---

Rückfahrt war gestern (Mittwoch).
Terespol 6Uhr weißrussische Zeit morgens.
Polen EU-Spur, auch wieder ca. 30Minuten.
Neu war auch hier, daß der Zölnner meinen Führerschein sehen wollte?!
War auch für mich das erste Mal.

Auf der Brücke 5 Autos vor uns aber doch 15Minuten warten.
Passkontrolle 5Minuten, dann in den roten Kanal, ziemlich leer.
Hätte vielleicht auch nur 10-15Minuten gebraucht, aber durch Komplikationen mit unserem "Spezial"-Import, dauerte es 2,5 Stunden.
Hinzu kam der Schichtwechsel um 8Uhr, der alles bei uns noch verzögerte.
Kurz vor 10Uhr waren wir dann in Belarus.
In der ganzen Zeit (also so von 6-10) war der rote Kanal weiterhin leer...

Die Gegenseite Richtung Polen war aber komplett dicht.
Schlangen in der polnischen Abfertigung, Brücke voll, und in Brest Rückstau bis zur Kreuzung, wo ein Zöllner schon den Verkehr regeln musste.

Gruß

 

  • Flokko
  • Flokkos Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #4055 von Flokko
Antwort auf Reise & Route nach BY
Hallo zusammen,

wir wollen auch nächsten Monat wieder nach Weißrussland fahren.
Weiß jemand ob in Polen mittlerweile die S8 von Breslau bis Warschau komplett ausgebaut ist? Muss man dort mittlerweile auch Maut bezahlen?

Bei der letzten Rückfahrt sind wir leider mehrere Stunden im Berufsverkehr in Warschau stecken geblieben, deswegen überlege ich dieses Mal Warschau zu umfahren. Z.B. südlich über die 50 anstatt direkt durch Warschau. Das sind zwar ca. 100km Landstraße, aber evtl. ohne Stau dafür. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Was sind die allgemeinen Erfahrungswerte mit den Wartezeiten in Terespol momentan? Wir werden wohl diesmal etwas ungünstig an einem Donnerstagabend dort ankommen...

Danke und viele Grüße
Florian

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
3 Jahre 4 Monate her #4056 von Hanie
Antwort auf Reise & Route nach BY
na ich war im März diesen Jahres , da war bestimmt keine Urlaubszeit und ich habe 4 Stunden in Teresepol gewartet ,
hinter der Brücke wo sonst immer ein BY Posten steht und den Laufzettel und die Migrationskarte austeilte gabe es eine Änderung ,
da steht jetzt ein Baracke , wo der Pass abgestempelt wird , die Migrationskarte abgegeben wird ,
wer die Migrationskarte erst dort ausfüllt hat eigentlich wenig Zeit dafür , meine hatte mir das Konsulat in den Pass mitreingelegt und so konnte ich das alles zu hause erledigen ,
meine Hoffnung das diese Änderung im Ablauf die Abfertigung beschleunigen sollte hat sich aber als Irtum erwiesen ,

in Warschau bin ich immer im Stau , dieses mal ging der Stau noch bis mindestens 40 km hinter Warschau
aber ich fahre gewohnheitsbedingt auch immer so das ich um ca 17 Uhr in Warschau bin ,
das werde ich nächste mal mal zu einer anderen zeit versuchen