Forum
Bitte melde dich an, um im Forum mitzureden, Tipps einzuholen oder über aktuelle Ereignisse zu diskutieren.

Der Ausverkauf Belarus

  • belarus1
  • belarus1s Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 6 Monate her #562 von belarus1
So würde es sich m. E. in Belarus zutragen wenn diese in die EU eintreten würde:


www.blicklog.com/2013/04/21/spannende-do...-wurde-beutezug-ost/


Das steht Lettland nun bevor. 2014 wird der "Ausverkauf" auf hochtouren kommen.

 

  • Hanie
  • Hanies Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #577 von Hanie
da kann man froh sein das der Luka bis jetzt den großen Ausverkauf verhindert hat , der Putin ist in BY und Ukraine zwar auch schon auf Einkaufsstour aber der macht das damit die Staaten etwas abhängig weden von Russland
und die EU sich da nicht zu sehr ausbreitet und die Nato weiter nach Osten zieht

 

  • karlson
  • karlsons Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #603 von karlson
Ich denke, dass in Belarus eine Verkauf der Staatsbetriebe zu einer weiteren Verteuerung führen würde. Man darf nicht vergessen, dass es den Belarussen bis vor dem Fall der Währung im Vergleich zu anderen ehemaligen Sowjetstaaten sehr gut ging.

 

  • belarus1
  • belarus1s Avatar Autor
  • Besucher
6 Jahre 5 Monate her #652 von belarus1
Ich denke, dass in Belarus eine Verkauf der Staatsbetriebe zu einer weiteren Verteuerung führen würde

Das ist das eine, das andere wäre das viele ihren Job verlieren würden.

 

  • karlson
  • karlsons Avatar
  • Registrierter Nutzer
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #676 von karlson
Das kommt hinzu. Die Privatisierung deutscher Staatsbetriebe wie in den 80ern hat auch viele Arbeitsplätze gekostet.