Aktuelles
Aktuelle Informationen über Reise und Urlaub. Reportagen, Reisetrends und Reiseberichte zu den beliebtesten Zielen in Weißrussland.
Visa: Erleichterungen bei Sportveranstaltungen geplant

Der Nachrichtenagentur BelTA zufolge plant das Ministerium für Sport und Tourismus, Auslandstouristen während großen Sportveranstaltungen kostenlose Visa zu erteilen.

Während der Eishockey-WM 2014 in Minsk konnten Touristen, die eine gültige WM-Eintrittskarte beim Grenzübergang vorlegen konnten, ohne Visum nach Belarus einreisen. Diese Verfahrensweise wertet das Ministerium für Sport und Tourismus als großen Erfolg und möchte nun zusammen mit dem Außenministerium eine Lösung für künftige Sportveranstaltungen erarbeiten. Mit einer visafreien Einreise zu größeren Sportevents sollen mehr Touristen angelockt werden, insbesondere aber Sportfans, die sich kurzfristig zum Besuch einer Veranstaltung entschließen.

Das Ministerium für Sport und Tourismus wird zusammen mit dem Nationalen Olympischen Komitee eine Liste vorlegen, welche großen Sportveranstaltungen dafür in Frage kommen.

Anmelden