Aktuelles
Studieren, Arbeiten und Leben - Aktuelle Informationen und Hintergründe zum Thema Studium in Weißrussland.
Finanzielle Bildung: Nationalbank plant Internetportal

Der Nachrichtenagentur BelTA zufolge wird die Nationalbank am 1. September ein Internetportal zur finanziellen Bildung der Bevölkerung starten. Die Webseite soll ausführlich über einheimische Finanzprodukte und alle Neuheiten im Finanzbereich informieren.

Auf dem Internetportal werde für Kinder und Erwachsene Bücher, Artikel, Flyer, Videomaterialien wie Kurzfilme und Zeichentrickfilme zum Thema Finanzen, Forschungsergebnisse über die finanzielle Bildung der Bevölkerung und Zugang zu Finanzressourcen in Belarus bereitstehen, so Sergej Dubkow, Vorstandsvizevorsitzende der Nationalbank.

Die Nationalbank möchte damit über die finanziellen Dienstleistungen, die in Belarus angeboten werden, informieren: Wie man einen Kredit aufnimmt, Finanzen verwaltet, eine passende Versicherung wählt und welche Steuern wie und wann zu entrichten sind.

Zugang zu Ressourcen des Bildungsportals sollen sowohl Staatsbürger als auch alle interessierten Beteiligten des einheimischen Finanzmarktes haben. Bei der Erstellung des Materials wurden Experten anderer Länder und der Weltbank einbezogen.

Anmelden